| 00.00 Uhr

Remscheid
CDU sieht in Böker-Villa ein Gründerzentrum

Remscheid. Die CDU-Stadtratfraktion hat unter der Woche beantragt, dass die Stadtverwaltung konkrete Gespräche führt mit dem Ziel, in der Böker-Villa (an der Elberfelder Straße 20) "mit der Gründerschmiede e.V. als Betreiberin ein Gründerzentrum einzurichten". Die Musik- und Kunstschule zieht bekanntlich ab Montag aus der Villa aus. Dies beschäftigt die Stadt schon seit langer Zeit.

Bislang gibt es allerdings keine erfolgversprechenden Gespräche mit Kaufinteressenten. Die CDU erklärte, dass sie wisse, dass Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz mit Innenstadt-Management und Wirtschaftsförderung bereits über das Thema gesprochen habe. Die Fraktion finde eine solche Nutzung ideal. Zudem existiere bereits ein Konzept. Daher sollte nicht länger gewartet werden.

(s.n)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: CDU sieht in Böker-Villa ein Gründerzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.