| 00.00 Uhr

Remscheid
Das sind Remscheids Ehrenbürger

Remscheid. Ehrenbürger Alt-Remscheid (bis 1929)

Halbach, Johann Karl, Großkaufmann, 1787-1873, Stifter

Hoffmeister, Otto Georg, Oberbürgermeister 1826-1888 , baute Arbeiterhäuser, Stifter

Intze, Otto, Professor an der TH Aachen, 1843-1904, Erbauer der ersten Trinkwasser-Talsperre Deutschlands im Eschbachtal

Bismarck, Fürst Otto von,

Reichskanzler, 1815-1898, zum 80. Geburtstag verliehen ihm 60 rheinische Städte, darunter Remscheid, Lennep und Lüttringhausen die Ehrenbürgerrechte wegen seiner Verdienste als Reichskanzler.

Stephan, Dr. Heinrich von, Generalpostdirektor, 1831- 18971, Begründer des Weltpost-Vereins.

Friederichs, Carl Großkaufmann, preußischer Landtagsabgeordneter, 1830-1906, setzte sich für die Bahnlinie Remscheid-Solingen mit der Müngstener Brücke ein, Stifter der "Lesehalle" (heutige Stadtbücherei).

Böker, Justus Robert, Großkaufmann, 1843-1912, Leiter der Gasanstalt, Ideengeber zum Bau des Wasserwerks und der Remscheider Talsperre, Stifter

Böker, Dr. Moritz (Bruder von Justus Robert), Fabrikant, 1853-1933, großes soziales Engagement, zahlreiche private Stiftungen, Begründer der Siedlung Bökerhöhe

Ehrenbürger der ehemaligen Stadt Lennep (bis 1929)

Hardt, Richard von, Großkaufmann und Rittergutsbesitzer, 1824-1898, Stifter für soziale Zwecke

Röntgen, Wilhelm Conrad, Professor für Physik,1845-1923, Entdecker der nach ihm benannten "Röntgen-Strahlen", erster Nobelpreisträger für Physik, Stiftung für Studienwerk (Lennep)

Koenigs, Richard, Landrat, 1853-1921, Förderer der Landwirtschaft und Industrie

Fuhrmann, Johann Daniel, Großkaufmann, Handelsherr, 1839- 1911, Stifter

Hardt, Hermann Richard, Tuchfabrikant, 1866-1938, großes soziales Engagement; Schatzmeister des Schlossbauvereins; Mitglied des Stadtrates, Kreistages und Provinziallandtages

Caesar, Julius Fabrikant und 1. Beigeordneter in Lennep, 1887-1945,

Ehrenbürger der ehemaligen Stadt Lüttringhausen (bis 1929)

Erbschloe, August, Stadtverordneter, Beigeordneter, 1850-1925

Gertenbach, Richard, Bürgermeister 1857-1929

Pick, Richard, Beigeordneter, 1857- 1933, Förderer der Bandwirkerei

Westen, Gustav Adolf, Fabrikant, 1850-1942, Stifter einer Turnhalle für den Goldenberger Turnverein

Ehrenbürger Gesamt-Remscheid (ab 1930)

Hitler, Adolf , erhielt Ehrenbürger-Diplom am 18. Juli 1933, aberkannt am 18. April 1946

Prinz August Wilhelm von Preußen (Prinz "Auwi"), monarchistisches Aushängeschild der Nazis, Ehrenbürger-Diplom am 18. Juli 1933, aberkannt am 18. April 1946

Hartmann, Dr. Walther, Oberbürgermeister 1873-1964, Führung Remscheids durch Kriegswirren; Förderer der Kultur

Hartkopf, Willi, Gewerkschafter

Oberbürgermeister, 1920-2004, ließ das Allee-Center trotz starker politischer Widerstände bauen

Wolf, Peter, Fabrikant, Oberbürgermeister 1923-2000, ließ sieben Grundschulen, ein Gymnasium und zwölf Turnhallen bauen.

Lemmer, Gerd-Ludwig, Landtagsmitglied, Staatsminister NRW, Staatssekretär in der Bundesregierung, Oberbürgermeister, Mitglied des Europäischen Parlaments. 1925-2016, Vertreter Remscheider Interessen auf vielen Ebenen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Das sind Remscheids Ehrenbürger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.