| 00.00 Uhr

Remscheid
Die Energie des Lebens fließt zwischen Blumenbeet und Bachlauf

Remscheid: Die Energie des Lebens fließt zwischen Blumenbeet und Bachlauf
Michael Lindemann (links) und Ehefrau Sigrid Lindemann (rechts) mit Gisela Brewing aus Lennep. FOTO: Jürgen Moll
Remscheid. Michael Lindenmann ist ein ausgebildeter Feng-Shui-Gärtner. Jedes Jahr öffnet er seinen Garten, um sich mit Besuchern über neue Ideen auszutauschen. Von Anna Mazzalupi

Michael Lindenmann holt sich gerne Ideen für seinen Garten. Am liebsten aus Büchern oder durch die Inspiration bei der Besichtigung der Gärten anderer Leute. "Ich verändere immer etwas, wenn eine Idee kommt", sagt der Lüttringhauser. Deshalb öffnet er jedes Jahr wieder auch seine Pforte zum kleinen Paradies.

Als erste in Remscheid nahmen er und seine Frau Sigrid bei der "Offenen Gartenpforte" teil, bei der Gartenbesitzer für ein Wochenende im Sommer ihren Garten für andere zugänglich machen. "Das ist eine Freude, die man mit anderen teilen kann", erklärt der Gärtner, warum er immer wieder fremde Menschen auf seinen Rasen lässt. Lindenmanns haben allerdings keinen gewöhnlichen Garten hinter dem Haus. Blumenbeete, Teich, Bachlauf und Bäume sind nach den Regeln des Feng Shui angelegt.

Vor rund fünf Jahren ist er durch ein Buch darauf gestoßen und seither von dem Prinzip fasziniert. Bevor er seinen Garten hinter dem Haus an der Hülsberger Straße neu anlegte, ließ er sich zum Feng Shui-Gärtner ausbilden. Die Regel nach dem Feng Shui-Kompass sowie dem Yin und Yang-Prinzip sind ziemlich komplex. Doch die Mühe lohnt sich: Die Besucher, die bereits um 11 Uhr vorbeischauten, waren von der Harmonie, die der Garten ausstrahlt, begeistert. Der nördliche Bereich symbolisiert zum Beispiel den Bereich des Ursprungs des Lebens, der durch Gräser und einen Sprudelstein verkörpert wird. Im nordöstlichen Teil am Zaun zu den Nachbarn findet sich der Wissens- und Erdbereich wider. Dort hat Lindenmann vor zwei Jahren ein Hochbeet für Gemüse angelegt. So lässt es sich einfacher ernten. Hier sind auch fast die einzigen rechteckigen Formen zu finden. Sonst bestimmen runde Formen etwa an Terrasse oder Steinweg die Gestaltung. Highlight ist der Teich mit dem ungewöhnlich gestalteten Bachlauf aus Bachpfannen.

Auch Familie, Reichtum, Partnerschaft, Kinder und Freunde finden durch das Prinzip ihren eigenen Platz im Garten. Lindenmann kommt es bei der Gestaltung auch auf eine einfache Pflege an. Deshalb überlegt er, ob er nicht noch etwas vom Rasen wegnimmt. Was er genau macht, weiß er nicht. Das Ergebnis lässt sich aber sicher nächstes Jahr bewundern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Die Energie des Lebens fließt zwischen Blumenbeet und Bachlauf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.