| 00.00 Uhr

Remscheid
Die schönsten Bäume von Remscheid

Remscheid. Bäume erzählen Geschichten, Bäume stehen für Geschichte. Der Landschaftsbeirat hat unter 30 Einsendungen zum Thema "Mein schönster Baum" drei Fotos von Bürgern ausgesucht. Dabei ging es nicht nur um die Pracht der Exemplare, sondern auch um die Erzählungen, die sich um diese Motive ranken.

1. Platz - der Familienbaum

FOTO: NN

Drei Mann reichen nicht aus, um diesen Stamm zu umfassen. Das hat Markus Brüggemann immer von seinem Onkel Kurt gehört, wenn er im Garten an der Adlerstraße 17 a am Rosenhügel spielte. Seit einem Jahr lebt er mit seiner Frau Sandra in dem angrenzenden Haus. Was dieser Baum alles erlebt hat, fragt sich Sandra Brüggemann. Die Industrialisierung, den Bau des Rathauses 1906, das brennende Remscheid. Er hat alles überlebt und lässt die Spaziergänger immer noch staunen.

2. Platz - der gefundene Baum

FOTO: NN

Ein Laster verlor 1954 durch ein Missgeschick ein paar Setzlinge auf der Fahrt durch Bergisch Born. Der Sohn von Hilde Abich hat sie gefunden und einen mit nach Hause gebracht. So wuchs mit den Jahren eine stattliche Rotbuche heran. Hilde Abich verlor ihren Mann, der den Baum gepflanzt hatte, ihren Sohn, der den Baum gefunden hatte. Sie selbst starb im Jahre 2000. Aber Jürgen Bahr erzählt jedem die Geschichte vom gefundenen Baum mit Stolz.    

3. Platz - der Friedensbaum

FOTO: NN

Die Eiche vor der Pauluskirche in Hasten ist mehr als eine gewöhnliche Eiche. Gepflanzt haben sie Mitglieder des Bücheler Landwehrvereins als Friedensbaum nach dem Sieg der Deutschen über Frankreich 1871. "Es war kein Siegesbaum", sagt Siegfried Landau, Pfarrer der Pauluskirche. Für ihn nimmt der Baum die deutsch-französische Freundschaft vorweg. Auf die Eiche kann Landau von seinem Haus aus schauen. Für ihn ist es ein Baum der Völkerverständigung, ein Europabaum.

(RP/cip)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Die schönsten Bäume von Remscheid


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.