| 00.00 Uhr

Remscheid
Diesel-Urteil wirkt sich nicht direkt auf Remscheid aus

Remscheid. Ob es auch in Remscheid zu Diesel-Fahrverboten kommen wird, lässt sich im Moment nicht sicher einschätzen, sagt der Leiter des Umweltamtes, Wolfgang Putz.

Zum einen ist das Problem in Remscheid weniger groß als in anderen Städten. Nur in einem Abschnitt der Freiheitstraße werden Grenzwerte überschritten. Putz geht davon aus, dass sich die Bezirksregierung in Düsseldorf zunächst mit jenen Städten befasst, die auch im Visier der Deutschen Umwelthilfe sind.

Möglich sei, dass sich die zuständige Bezirksregierung in Düsseldorf als Folge des Urteils später auch mit dem Luftreinhalteplan für Remscheid beschäftigt und diesen fortschreibt. Das Ergebnis muss aber nicht automatisch ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge sein. Die Jahresdurchschnitts-Werte für die Stickoxid-Belastung in der Umweltzone an der Freiheitstraße für 2017 liegen noch nicht vor.

(hr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Diesel-Urteil wirkt sich nicht direkt auf Remscheid aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.