| 00.00 Uhr

Remscheid
DOC eröffnet erst im Sommer 2020

Remscheid: DOC eröffnet erst im Sommer 2020
Die Animation des Investors zeigt eine Gasse des Designer Outlet Centers mit Brunnen und Grünflächen. Eine breite Treppe dient als Treffpunkt. Im Hintergrund ist der Turm der evangelischen Stadtkirche zu sehen. FOTO: macarthur glen
Remscheid. Das Outlet-Center soll nicht mehr in zwei Bauabschnitten errichtet werden. Externer Planer hilft. Von Henning Röser

Die Remscheider müssen sich noch mehr als dreieinhalb Jahre gedulden, bis sie zum ersten Mal durch das Shopping-Dorf in Lennep flanieren können. Nach BM-Informationen peilen der Investor McArthurGlen und die Stadt Remscheid den Eröffnungstermin erst für Mitte 2020 an. Starttermin der Bauarbeiten wäre demnach der Januar 2018. Wie berichtet, wird das Jahr 2017 als Ruhejahr eingeplant, in dem mögliche Klagen gegen das Millionen-Projekt abgewartet und juristisch abgeklärt werden sollen.

Eine wesentliche Änderung, die Einfluss auf die Bauzeit nimmt: Das Outlet-Center neben der Altstadt soll nicht mehr zeitversetzt in zwei Bauabschnitten erstellt, sondern gleich komplett mit der maximalen Verkaufsfläche von 25 000 Quadratmetern fertig gestellt werden. In den ersten Planungen hatte es noch geheißen, dass der erste Bauabschnitt des DOC Ende 2016 eröffnet werden soll.

Für die Umsetzung des Riesenprojekts wird die Stadt sich Hilfe bei einem externen Planungsbüro einholen. Nach Informationen der BM wollen sich Investor und Stadt die Kosten für diese Unterstützung teilen.

Politisch geht das Millionenprojekt in diesem Herbst nach jahrelangen Beratungen auf die Zielgerade. Im Dezember soll der Rat die endgültigen Beschlüsse über den Bauantrag 657 fassen und damit Baurecht in Lennep schaffen. Für die Politiker bedeutet das intensive Vorbereitung und Lektüre. Denn der "Vorgang DOC" ist mittlerweile auf einen Aktenberg von mehr als 10.000 Seiten angewachsen. Vor den Herbstferien brachten Boten den Lokalpolitikern einen prall gefüllten Umzugskarton mit Informationen.

Das liegt auch daran, dass für das Shopping-Dorf viele Einrichtungen verlagert, zum Teil auch - wie der Stadion-Ersatz in Hackenberg - neu gebaut werden müssen. Gerade hier ist vieles noch im Fluss, Gutachten etwa zum benötigten Parkraum am neuen Sportzentrum liegen aktuell noch gar nicht vor.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: DOC eröffnet erst im Sommer 2020


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.