| 00.00 Uhr

Remscheid
EM-Fanmeile erlebt gute Vorrunde

Remscheid: EM-Fanmeile erlebt gute Vorrunde
Patrick Clalüna ist der Chef der Fanmeile vor dem Rathaus. Er hofft auf einen Achtelfinal-Einzug der Deutschen. FOTO: BM-Foto Jumo
Remscheid. 4600 Fans kamen zu den ersten Spielen. Veranstalter hofft auf Gruppensieg. Von Henning Röser

Wenn heute um 18 Uhr der Anstoß zum letzten Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft gegen Nordirland erfolgt, drückt Patrick Clalüna, Veranstalter der Fanmeile vor dem Rathaus, Jogis Jungs ganz besonders die Daumen. Sollte die deutsche Elf am Ende nur Gruppenzweiter werden, fände das Achtelfinalspiel bereits am Samstag, 25. Juni, um 15 Uhr statt. Dann kämen sich die Aufbauten für das Public Viewing mit dem Wochenmarkt ins Gehege. "Wir sprechen gerade mit der Stadt, was wir da machen können", sagt Clalüna. Holen die Deutschen jedoch heute den Gruppensieg, fände das Achtelfinale am Sonntag um 18 Uhr statt. "Das wäre deutlich besser", sagt Clalüna, der für diesen Fall auch überlegt, noch mal einen Showgast zu engagieren.

Grundsätzlich ist er mit dem bisherigen Verlauf der Fanmeile zufrieden - trotz bescheidener Wetterverhältnisse. "Zum Anpfiff hat das Wetter meist gepasst, auch wenn die Vorhersagen schlechter waren und wir beim Aufbauen teilweise noch Regen hatten." 2800 Besucher zum Auftaktspiel und 1800 gegen Polen seien daher ein gutes Ergebnis, sagt Clalüna. Sein Vertrauen in die Wetterfestigkeit der Remscheider habe sich als berechtigt erwiesen. Und trotz instabiler Wetterlage liefe der Vorverkauf besser als im WM-Jahr 2014. Gleichwohl: Viele entscheiden sich kurzfristig, ob sie kommen, sagt er.

Für heute Abend sind die Vorhersagen "fast perfekt". 22 Grad und nur zehn Prozent Regenwahrscheinlichkeit gab's bei dieser EM noch nie in Remscheid. Und zu gewinnen gibt es diesmal auch etwas. Die Stadtwerke veranstalten auf dem Rathausplatz ein Ratespiel, das natürlich mit Fußbällen zu tun hat.

Was im Vergleich zum WM-Jahr bislang noch etwas fehle, sei die Begeisterung im Umfeld. "Man sieht wenig Fahnen in Remscheid", sagt Clalüna. Auf dem Rathaus-Platz selber aber sei die Stimmung sehr gut.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: EM-Fanmeile erlebt gute Vorrunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.