| 00.00 Uhr

Remscheid
EM- Hunderte Fußballfans feiern in der City

Remscheid. Fußballfans feierten am Dienstagabend ausgelassen den Sieg der deutschen Elf gegen Nordirland. Es formierten sich nach Angaben der Polizei zwei Autokorsos mit jeweils etwa 70 Fahrzeugen, die durch die Innenstadt fuhren. Während der Feierlichkeiten stellten die Beamten zwei Minderjährige fest, die sich unerlaubt von ihrer Wohnung entfernt hatten. Sie wurden in die Obhut von Sorgeberechtigen übergeben. Nach dem Sieg der türkischen Nationalmannschaft trafen sich im Bereich Markt etwa 500 Personen, zogen über die Bismarckstraße, den Willy-Brandt-Platz zur Neuenkamper Brücke und wieder zurück.

Während dieses Umzugs fanden sich weitere 400 Feiernde im Bereich Markt ein, so dass dieser weiträumig für den Fahrzeugverkehr gesperrt wurde. Aus der Gruppe wurde teilweise Pyrotechnik abgebrannt, zu einer Gefährdung kam es nicht.

(pd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: EM- Hunderte Fußballfans feiern in der City


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.