| 00.00 Uhr

Theater-Treffen Der Jugend
EMA-Schüler haben großen Bühnen-Auftritt in Berlin

Remscheid. Das "EMAtheater" des Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums unter der Leitung von Beate Rüter ist eingeladen zum wichtigsten Jugendtheatertreffen Deutschlands, dem Theatertreffen der Jugend in Berlin, das bereits begonnen hat und noch bis Samstag dauert . Dort zeigte das Ensemble seine Produktion "Late in the Night " im Haus der Berliner Festspiele vor großem Publikum aus ganz Deutschland. Das Ensemble gehört damit zu den acht ausgewählten Gruppen unter insgesamt 127 Bewerbungen, von denen 20 in die Endrunde kamen und von der Jury besucht wurden. Die Jurysichtung der letzten Aufführung in Remscheid im März hatte den Ausschlag gegeben.

Ganz besonders freut sich das Ensemble auch darüber, dass es mit dieser Produktion zu den nominierten Inszenierungen der Walder Theatertage Solingen gehört.

Und nicht nur das: die beiden Ensemblemitglieder Leonie Stäblein und Joshua Bader gehören zu den drei nominierten Schauspielern für den Preis der Stadtsparkasse Solingen.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Theater-Treffen Der Jugend: EMA-Schüler haben großen Bühnen-Auftritt in Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.