| 00.00 Uhr

Remscheid
Fachwerk der Schule Struck wird untersucht

Remscheid. Im denkmalgeschützten Gebäude der Grundschule im Südbezirk trat ein Wasserschaden auf. Fachleute untersuchen jetzt mögliche Schäden im Gebälk. 2005 gab es bereits eine Sanierung. Von Solveig Pudelski

Von außen sieht das alte, denkmalgeschützte Schulgebäude Struck tipptopp aus, vor allem nachdem vergangenes Jahr die Fenster und Gesimse dank einer Spende frisch gestrichen worden waren. Aber jetzt muss die Fassade an der Straßenfront untersucht werden. Handwerker haben gestern Schieferplatten entfernt, um die Balken des Fachwerks näher inspizieren zu können.

"Es geht um einen Klassenraum, in dem Wasser auf dem Fußboden entdeckt worden war", sagt Thomas Judt, Leiter des Gebäudemanagements. Daraufhin wurde der Raum auf Schimmelsporen hin untersucht, es habe leichte Anhaltspunkte dafür gegeben. Der Raum sei daraufhin gesperrt worden, Schüler und Lehrer wichen auf andere Räume im Gebäude aus. Mit Ergebnissen der Untersuchung rechnet Judt Anfang nächsten Jahres. Erst danach könne der Sanierungsumfang ermittelt werden.

Vor zehn Jahren sind bereits zwei Klassenräume grundlegend saniert worden, nachdem sich ein muffiger Geruch ausgebreitet hatte und sich der Verdacht auf Schimmelpilzbefall bestätigt hatte. Damals beauftragte das Gebäudemanagement den Einsatz von Raumluftuntersuchungen und auch den Einsatz von Schimmelpilzspürhunden. Sie konnten die Quelle in den Klassenräumen genau orten. Der Schimmelpilz saß im Boden und in den Wänden. Die 107 Schüler konnten vorübergehend in der Dörpfeldschule ein Ausweichquartier finden.

Die Sanierungarbeiten dauerten Wochen. In den Sommerferien 2005 bauten die Handwerker in Böden und Fassaden Feuchtigkeitssperren ein. Und in den Klassenräumen ließ das Gebäudemanagement die Fundamente, der Belag und der Wandvorbau erneuern. Über Jahrzehnte war zuvor Wasser durch den Bruchsteinsockel gesickert und hatte die Gebäudesubstanz des rund 180 alten Bauwerks beschädigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Fachwerk der Schule Struck wird untersucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.