| 00.00 Uhr

Lust Auf Kochen
Fisch mit Fenchelcarpaccio

Remscheid. Ein feines, schnell zuzubereitendes Fischgericht empfiehlt heute Sternekoch Ulrich Heldmann (Foto) vom Restaurant "Heldmanns Concordia":

Fenchelcarpaccio mit kross gebratenem Seehecht (für vier Personen).

Zutaten: 400 g Fenchel, 24 kleine Kapern, 1 Sardellenfilet, Oregano, Basilikum, Schnittlauch, Thymian, 1 Zitrone, 100 g gutes Olivenöl, Salz Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, 1 Schalotte, 50 g Hühnerbrühe, 500 g Seehechtfilet

Zubereitung: Fenchel waschen und von den äußeren Blättern die Fäden ziehen, den Strunk nur soweit entfernen, das der Fenchel zusammenhält. Den Fenchel in ganz dünne Scheiben schneiden und auf einem großen Teller außen auslegen. Aus Salz, Pfeffer, Zitrone, Olivenöl und Hühnerbrühe eine Vinaigrette zubereiten, den Fenchel damit marinieren und mit den gehackten kräutern, Sardellen und Kapern bestreuen. Den Seehecht in vier Stücke teilen, die Haut einschneiden und würzen. Den Seehecht kross auf der Hautseite braten.

Ulrich Heldmann

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lust Auf Kochen: Fisch mit Fenchelcarpaccio


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.