Infostrecke

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Festhalle Ohligs, Solingen

Zwei DJs sorgen bei der Grusel-Feier in der Festhalle Ohligs für Beats, daneben sorgen Tänzerinnen und Verkleidungskünstler für Unterhaltung. Für jeden Besucher gibt es ein frisches Blut als Willkommens-Drink, einen Mindestverzehr gibt es nicht. Einlass ab 20 Uhr. Tickets gibt es online oder im Vorverkauf an allen Vorverkaufsstellen für 15 Euro.

Mehr Informationen dazu gibt es hier. 

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Getaway, Solingen

„Süßes oder Saures“ heißt der Schlachtruf mit dem die Hexen, Gespenster und Skelette am 31. Oktober in einen schaurigen Partyabend starten. Speziell für diesen Anlass verwandelt sich das Getaway zum Mekka des Grauens. 

Einlass ab 21 Uhr, gut kostümierte Hexen, Gespenster und Skelette zahlen keinen Eintritt von 21 bis 23 Uhr, ab 23 Uhr sechs Euro. 

Mehr Informationen gibt es hier.

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Traditional Halloween Domhan, Wuppertal

Im Irish Pub Domhan wollen die Inhaber ganz traditionell die gruseligste Nacht des Jahres feiern und erinnern an die Herkunft des Fests. Halloween wurde ursprünglich vor allem in Irland gefeiert und von ausgewanderten Iren nach Nordamerika gebracht. In zeitlicher Nähe zum 31. Oktober wurde auch das keltische Fest Samhain gefeiert, dass vielfach vermutet wird, Halloween könnte auf keltisches Brauchtum zurückgeführt werden. 

Ab 19 Uhr, Eintritt frei. 

Mehr Informationen gibt es hier.

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Deja-vu, Remscheid

Dass Hexen, Kobolde, Teufel und andere schaurige Gestalten ordentlich feiern können, möchte das Deja-vu in Remscheid an Halloween beweisen. Dabei mischen die Inhaber die gewohnte Stimmung des Clubs mit Grusel-Atmosphäre. Musikalisch wird querbeet alles abgedeckt, was sich zum Feiern eignet. Im Eintritt ist ein Freigetränk enthalten.

Einlass: ab 21 Uhr, Ende offen. Eintritt sechs Euro, inklusive einem Freigetränk. 

Mehr Informationen gibt es hier.

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Butan, Wuppertal

Das Butan hat sich auch dieses Jahr nicht lumpen lassen und mit Felix Kröcher einen der beliebtesten Elektro-DJs verpflichtet - pro Nebenraum wird es jeweils auch einen eigenen Headliner geben. Karten im Vorverkauf 10 Euro, verkleidet 8 Euro. Abendkasse 15 Euro. 

Mehr Informationen gibt es hier. 

 

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Halloween im Underground, Wuppertal

DJ Headcrack wird zu Halloween im Underground für die passende Musik sorgen. Dafür hat er nicht nur eine sebstgestaltete Songauswahl im Gepäck, sondern wird spielen, was die Besucher möchten. Metal ist dabei natürlich erlaubt, aber genauso auch Rock, Horrorpunk sowie Mittelalter, Gothic und Folk. Als Getränke-Specials stehen Pech und Waldgeist zum Sonderpreis auf dem Plan. Im Eintritt ist eine "schaurige Überraschung" inbegriffen. Ab 21 Uhr. 

Mehr bei Facebook unter dem Stichwort "UndergroundWuppertal"

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Musik Langenfeld

In ein furchteinflößendes Geisterhaus soll sich das "Musik" in Langenfeld an "Halloween" verwandeln. Gruselige Monster-Animateure werden durch die verschiedenen Bereich der Diskothek wandern und dabei wohl auch den einen oder anderen Gast erschrecken.

Ein Kostüm-Wettbewerb ist ausgeschrieben, aber auch Partygästen ohne Verkleidung (ab 18 Jahre) wird der Eintritt nicht verweigert. 

DJ Jay One und DJ Sasha mixen in den beiden Areas Party-Classics mit Charts und House. Montag, 31. August, ab 21 Uhr. Eintritt frei bis 21.30 Uhr, danach zehn Euro. . 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Nessi-Kinderland Radevormwald

„Willkommen zur Geisterstunde“ heißt es am Freitag, 27. Oktober, im Nessi Kinderland Radevormwald. Dann verwandelt sich der große Hallenspielplatz in ein Grusel-Spieleparadies.

Die Kids erwartet ein rund dreistündiges betreutes Spiel- und Mitmachprogramm. Die Spielgeräte bleiben während der Kinder-Halloweenparty geöffnet - so können die kleinen Kostümträger nicht nur eine Gruselbowle brauen oder den Geistertanz lernen, sondern auch mit viel Spaß toben. Wer will, kann natürlich seine Eltern mitbringen, so dass bei dieser Halloweenparty am Ende viele kleine und auch große Piraten, Hexen, Zauberer und Gespenster gemeinsam feiern.

Die Karten für das schaurig-freudige Spektakel sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Freitag, 27. Oktober 2016, 15 bis 18 Uhr. 

Mehr Informationen gibt es hier.

 

Das sind die Halloween-Partys 2017 im Bergischen Land

Mehr Halloween-Partys in der Region finden Sie unter http://www.rp-online.de/thema/halloween/