| 00.00 Uhr

Wuppertal
Herbstferien: Neue Kurse für Kinder an der Junior Uni

Wuppertal. Ab dieser Woche nimmt die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land die Kursbewerbungen für ihr Herbstferienprogramm entgegen. Auf die Studenten von vier bis 20 Jahren warten 50 Kurse mit 574 Kursplätzen. Das Kursprogramm für die Herbstferien wird zusätzlich zum regulären Semesterangebot durchgeführt.

Die 4-6-Jährigen können im Forscherlabor von Professorin "Madita Magneta" erfahren, wie nützlich Magnete für Motoren, in der Medizin oder auf Baustellen sind. Zu "Taschengeldprofis" werden die 7-10-Jährigen, wenn sie erforschen, wer Geld herstellt, was Banken machen und dass auch Muscheln ein Zahlungsmittel sein können.

Metaller sind bei den 11-14-Jährigen am Werk, und Studenten ab 14 Jahren entwickeln am Rechner dreidimensionale Objekte, die per 3D-Drucker Wirklichkeit werden.

Wie immer nimmt die Junior Uni Bewerbungen um die Kursplätze online (www.junioruni-wuppertal.de), per Telefon (0202/430439-0) oder aber auch persönlich (Am Brögel 31 in Wuppertal-Unterbarmen) entgegen.

(Red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wuppertal: Herbstferien: Neue Kurse für Kinder an der Junior Uni


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.