| 00.00 Uhr

Wuppertal
Museumscafé eröffnet im August

Wuppertal. Die Gastronomie ist nach monatelanger Bauzeit nun auf der Zielgeraden. Von Lothar Leuschen

Das Von der Heydt-Museum ist derzeit wieder einmal Ziel vieler Kunstfreunde. Der wohl bekannteste lebende Bildhauer der Welt, Tony Cragg, wird in dem stadtbildprägenden Gebäude am Turmhof in Elberfeld mit einer Retrospektive geehrt. Cragg lebt seit fast 40 Jahren in Wuppertal. Die ebenso bemerkens- wie sehenswerte Schau im Museum hat allerdings einen kleinen Haken. Wer nach der Besichtigung der Skulpturen im Museum einen Kaffee oder ein Stück Kuchen zu sich nehmen will, der geht leer aus. Das Museumscafé ist seit Herbst geschlossen.

Es wird vom neuen Pächter, Marcel Thomas, umgebaut. Die Arbeiten ziehen sich hin, ein Eröffnungstermin wird vom nächsten überholt: Erst hieß es April, dann Juni. "Jetzt laufen Genehmigungsverfahren und Bauarbeiten parallel", sagt Kulturdezernent Matthias Nocke.

Nocke hat sich des Themas nun angenommen und Gespräche mit dem städtischen Gebäudemanagement sowie mit dem neuen Pächter geführt. Es habe "Unschärfen beim Brandschutzkonzept" gegeben. Die seien nun ausgeräumt. "Jetzt wird die Theke hochgezogen", beschreibt Nocke den Fortgang der Arbeiten. Pächter Thomas hat unter anderem ein früheres Büro zur Küche umbauen lassen und den ganzen Keller ausgebaut.

"Er will nun im August während der letzten Wochen der Tony-Cragg-Ausstellung eröffnen", sagt der Kulturdezernent. Craggs Skulpturen stehen bis zum 14. August im Von der Heydt-Museum.

Der neue Pächter des Museumscafés genießt in der Wuppertaler Gastronomieszene einen guten Ruf. Marcel Thomas betreibt das Restaurant Palette an der Sedanstraße in Barmen und das Café Podest am Skulpturenpark. Neben dem Museumscafé renoviert Thomas derzeit auch die Turmterrassen im Barmer Nordpark (der weiter zum Panoramapark umgebaut wird), die er 2018 eröffnen will.

Zum aktuellen Stand der Arbeiten wollte sich Marcel Thomas gestern nicht äußern. Per Aushang sucht er immerhin schon Arbeitskräfte für Service und Küche.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wuppertal: Museumscafé eröffnet im August


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.