| 00.00 Uhr

Remscheid
Fünf Tipps gegen den grauen Remscheider Sommer

Remscheid. Sommerliche Temperaturen und Sonnenschein lassen weiter auf sich warten - dennoch kann man in der Stadt schöne Stunden verbringen. Fünf Remscheider zeigen Möglichkeiten, die Stimmung trotz schlechten Wetters anheben zu lassen.

Salvatore Lerose:
Zwei Remscheider Liedermacher sind am Samstag zu Gast am Löwenstrand: Henning Hantelmann spielt Gitarre und singt, ,MoMo' spielt Cello, Keyboard und singt auch. Die beiden stehen für deutsche Liedermacherkunst und romantischer Cocktail-Abend-Stimmung. Ein Muss für Frischverliebte und alle, die es werden wollen! Los geht's um
19.30 Uhr."

Claudia Holtschneider:
"Wenn es regnet, gibt es bei einer Führung entlang der Talsperre Wasser von oben und von unten – auch bei trübem Wetter lohnt sich der Ausflug aber. Die Wanderung dauert anderthalb Stunden, der Weg ist zweieinhalb Kilometer lang. Unterwegs gibt es Geschichten rund um die Entstehung der Sperren. Treffpunkt ist am Sonntag um 14 Uhr am oberen Parkplatz, die Tour kostet fünf Euro."

Christoph Imber:
"In der Erlebbar an der Hindenburgstraße 8 können Gäste auch bei schlechtem Wetter schöne Stunden verbringen – zum Beispiel, in dem sie unsere Spezialitäten genießen, wie etwa in Remscheid gerösteten Kaffee, hier hergestellten Schnaps oder lokal gebrautes Bier. Am Samstag ist zum Programm "Löwenmusik" um 20 Uhr ist Sängerin Sihna Maáge zu Gast."

Maximilian Süß:
"Bei schlechtem Wetter kommt heute beim Löwenfestival erst recht Festivalstimmung auf. ,Green Ink Machine', eine Remscheider Rock-Band, machen einfach eine super Show und sind bekannt für ihre Mitmach-Konzerte. Sie spielen die Klassiker der Rock-Geschichte, da kommt jeder Fan auf seine Kosten. Das Konzert beginnt um 19 Uhr auf dem
Rathausplatz."

Christian Liese:
"Im H2O-Bad findet jede Altersgruppe das Passende. Kinder können auf den Rutschen toben oder im Becken schwimmen lernen. Für die älteren Badegäste ist vor allem das Sole-Bad mit seinen heilpraktischen Wirkungen und die wunderschöne Sauna-Landschaft mit der vielfältigen Auswahl an Aufgüssen ein Genuss. Im Bad lässt sich auch an bedeckten Tagen von der Sonne träumen. Natürlich ist auch der Außenbereich geöffnet."

 

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Fünf Tipps gegen den grauen Remscheider Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.