| 00.00 Uhr

Remscheid
FWI-Chef hält Vortrag in Denkerschmette

Remscheid. Den Dialog zwischen den Generationen fördern und kulturelle Unterhaltung anbieten - die Denkerschmette verfolgt seit ihrer Gründung manch lobenswertes Ziel. Auch im August soll ein vielfältiges Programm dazu beitragen, dass das Haus der nostalgisch-kultige Treff für Jedermann ist, als den es die Betreiber beschreiben. Höhepunkt des Programms ist der Gastauftritt des Geschäftsführers des Fachverbandes der Werkzeugindustrie (FWI), Rainer Langelüddecke. Im Presseclub am Mittwoch, 14. September (20 Uhr), wird er seine bundesweit beachteten Überlegungen zum Thema "Flüchtlinge in Deutschland: Traditionelle Berufsausbildung greift nicht - Alternativen erfordern Tabubrüche" vorstellen und mit dem Publikum diskutieren.

Das Gerüst des August-Programms bietet der Stammtischabend, der jeden Dienstag um 19 Uhr in der Denkerschmette stattfindet stattfindet. Mehrfach in diesem Monat gibt es auch Skat, Rommé und Doppelkopf (Donnerstag, 4. August und Donnerstag, 18. August, jeweils 19 Uhr) sowie Bridge für Fortgeschrittene (Donnerstag, 11. August und Donnerstag, 25. August, jeweils 15 Uhr). "Wolle macht süchtig" heißt der gemütliche Nachmittag mit offenem Handarbeitstreff mit Cornelia Schmidt, zu dem die Denkerschmette am Dienstag, 9. August, und Dienstag, 23. August, jeweils um 16 Uhr einlädt. Am Samstag, 6. August, 15 Uhr präsentieren beim 57. Remscheider Literaturcafé acht Schreiberinnen und Schreiber, was sie zu Papier gebracht haben. Die Selbsthilfegruppe Darmkrebs trifft sich am Mittwoch, 10. August, um 16 Uhr. Am Samstag, 13. August, um 15 Uhr bietet ein Nachmittag mit Live-Musik den Rahmen zum Plaudern und Tanzen. Ein Mini-Workshop der Clemensana-Akademie unter dem Motto "Erkenne und lebe Dein wahres Selbst" steht am Freitag, 19. August (19.30 Uhr) unter der Leitung von Clemens Müller. Die Teilnahme kostet 15 Euro, Anmeldung unter Telefon 02191 4604711. Beim 101. Mitsingnachmittag spielt Ernst Melzer Volkslieder und Schlager. Los geht es am Samstag, 20. August, um 15 Uhr. Am Montag, 29. August (19 Uhr), bietet Henning Rauschert einen Vorbereitungslehrgang für die amtliche Fischerprüfung an. Der 212. Plattkaller-Stammtisch findet am Dienstag, 30. August, um 18.30 Uhr statt. Einen Lichtbildervortrag von Jürgen Conrad mit dem Titel "Das Bergische Land" gibt es am Mittwoch, 31. August, um 14.30 Uhr.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: FWI-Chef hält Vortrag in Denkerschmette


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.