| 16.02 Uhr

Kommentar
Gewässer mit viel Potenzial

Kommentar. Über den Fortgang bei der Freizeitanlage Kräwinklerbrücke ist von offizieller Seite zurzeit nur wenig zu hören. Doch das, was durchsickert, klingt vielversprechend. Die große Wuppertalsperre inmitten schöner Natur ist ein Pfund, mit dem die Region wuchern kann. Freizeitsportler und Touristen nicht nur aus dem Bergischen Land werden angelockt, wenn die Nutzung des Gewässers intensiviert wird. Von Alexandra Kemp

Damit kämen die Betreiber einem touristischen Trend entgegen: Immer mehr Gäste verleben ihre freien Tage im Inland, gerne auch bei einem Aktivurlaub. Statt langfristiger werden immer häufiger auch kurzfristige Aufenthalte in attraktiver Umgebung gebucht. Beste Voraussetzungen also für ein Konzept, das die Potenziale der Wuppertalsperre noch stärker nutzt. Davon profitieren würden alle Anliegerstädte.

Es wäre also schön, noch mehr von diesen Plänen zu hören. Sie liefern ein gutes Signal für diese Region.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Gewässer mit viel Potenzial


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.