| 00.00 Uhr

Remscheid
Greifvögel, Osterfeuer und Trödel auf der Alleestraße

Remscheid: Greifvögel, Osterfeuer und Trödel auf der Alleestraße
Die Falknerei Bergisch Land lädt heute um 15 Uhr zur Flugshow. FOTO: jumo
Remscheid. Das Osterwochenende in Remscheid hat Tradition - mit zahlreichen etablierten Veranstaltungen für die ganze Familie. Die Höhepunkte im chronologischen Überblick.

Greifvögel hautnah

Die Falknerei Bergisch Land gibt heute am Gründonnerstag die erste Flugshow des Jahres. Um 15 Uhr spreizen Eule, Adler und Co. wieder ihre Flügel und zeigen aufwendige Flugmanöver, während sie über den Köpfen der Zuschauer fliegen und Falkner Karsten Schossow fachkundliche sowie unterhaltsame Erläuterungen zu den Tieren gibt. Die ersten Babys sind bereits geschlüpft und können zur Saisoneröffnung und über Ostern bestaunt werden.

Falknerei Bergisch Land, Grüne 1, Flugshows bei trockenem Wetter immer dienstags bis samstags um 15 Uhr, Sonn- und feiertags zusätzlich um 11 Uhr.

Osterfeuer 1

Nicht fehlen darf das beliebte Osterfeuer des Verkehrs- und Fördervereins Lennep. Am Samstag, 26. März, lädt der Verein ab 18 Uhr auf den Kirmesplatz zur Live Musik, Würstchen und Stockbrot. Die Band "Reunion" wird spielen. Die Pfadfinder vom VCP Remscheider backen mit den Kindern das Stockbrot. Und auch für Getränke ist gesorgt.

Sa., 26. März, ab 18 Uhr, Kirmesplatz Lennep.

Osterfeuer 2

Auch das Osterfeuer auf dem Honsberg hat inzwischen Tradition. Zum fünften Mal lädt Stadtteilkonferenz Honsberger und auch Nicht-Honsberger zum Gemütlichen Beisammensein auf der Sportanlage Honsberg ein. Ab 18 Uhr geht es am Samstag los, das Feuer wird gegen 19.30 Uhr entzündet. Zudem werden Würstchen gegrillt und Kinder können Stockbrot backen.

Sa., 26. März, ab 18 Uhr, Vorplatz der Sportanlag Honsberg.

Ostertrödel

Die Herzen der Fans von Trödel, Antikem, Kuriosem und Schnäppchen schlagen an Ostersonntag und -montag höher. Denn da findet wieder der beliebte "Ostertreff der Trödler" entlang der Alleestraße statt. Das Bummeln, Feilschen und Verkaufen gehört dort an Ostern zum guten Ton. Deko-, Neuwaren- sowie Essensstände runden das Angebot des Marktes ab.

So. und Mo., 27. Und 28. März, 11 bis 18 Uhr, Alleestraße.

(AM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Greifvögel, Osterfeuer und Trödel auf der Alleestraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.