| 00.00 Uhr

Remscheid
Gutscheine einlösen - nach dem Fest geht die Bescherung munter weiter

Remscheid: Gutscheine einlösen - nach dem Fest geht die Bescherung munter weiter
Gute Wünsche zum neuen Jahr und Rabatte gab es gestern im Allee-Center. Viele Kunden lösten Gutscheine ein, Umtauschaktionen waren eher selten. FOTO: Jürgen Moll
Remscheid. Fast könnte man meinen, Weihnachten sei noch nicht vorüber. Am ersten Tag nach den Feiertagen herrschte reger Betrieb in der Innenstadt. Ob kleine Gruppen, Jugendcliquen, Pärchen oder ganze Familien, alle schlenderten entspannt durch das Allee-Center. Von Anna Mazzalupi

Viele der Geschäfte lockten zusätzlich mit Rabatten. Gerade in Modegeschäften, aber auch in der Buchhandlung oder im Elektrofachhandel gab es ein reges Treiben und lange Schlangen. "Es ist schon ziemlich voll, aber das war ja auch irgendwie zu erwarten", sagte Nathalie Zech. Sie suchte nach einem Geburtstagsgeschenk für ihren Vater und wurde noch bei anderen Geschäften fündig. Weihnachtsgeschenke musste sie nicht umtauschen. Allgemein scheinen die Remscheider in diesem Jahr mit ihren Geschenken zum Fest der Feste ganz richtig gelegen zu haben. Denn das große Umtauschgeschäft zum Jahresende blieb bei vielen Shops gering. "Der Umtausch hält sich im Rahmen. Aber es werden viele Gutscheine eingelöst", sagte Günter Mäueler, Geschäftsführer der Saturn-Filiale. Eine dieser Gutschein-Einlöserin ist Eva Holthaus. Sie hat ihren Geschenkgutschein gegen einen Wasserkocher eingetauscht. "Ich glaube, das ist das erste Jahr, in dem ich nichts umtauschen musste", erzählte sie mit einem Lachen. Da sie in Düsseldorf arbeitet, empfand sie die Shoppingatmosphäre als sehr entspannt.

Sabine und Wolfgang Frank aus Lennep nutzten den gestrigen Montag zum Shoppen im Allee-Center. FOTO: Moll, Jürgen (jumo)

Gefühlt sei aber mehr los, als im Vorjahr, merkte Mäueler an. Eine mögliche Erklärung: der Montag. Das sei ein perfekter Tag für das Shopping nach den Weihnachtstagen, weil die Menschen nach der langen Pause wieder Lust aufs Einkaufen hätten, erklärte Mäueler. Auch Gudrun Heeg, Thalia-Filialleiterin, empfand den Andrang in diesem Jahr als größer: "Bereits um halb zehn war schon viel los. Aber die Kunden sind entspannt und gelassen". Besonders viele Center-Gutscheine seien eingelöst worden.

Die Hektik der Vorweihnachtstage schien von den Remscheidern abgefallen zu sein. Sabine und Wolfgang Frank aus Lennep nutzten den freien Tag für entspanntes Shopping. "Es ist eigentlich wie immer nach den Feiertagen. Und der Winter soll ja noch kommen. Da sind die Rabatte auf die Winterkleidung natürlich schön", sagt Sabine Frank, die etwas Schönes für Silvester besorgt hat. "Wir genießen einfach die Ruhe", sagten auch Sandra und Martin Meyer, die mit den Kindern Lilli (8) und Linus (3) den freien Tag zum Familien-Shopping-Tag machten.

Übrigens: Gutscheine sind in der Regel bis zu drei Jahre gültig. Beim Zeitrahmen für einen Umtausch zeigen sich einige Händler kulant, solange die Ware original verpackt ist und der Kassenbon vorliegt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Gutscheine einlösen - nach dem Fest geht die Bescherung munter weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.