| 00.00 Uhr

Heimat Geniessen Die Neuemühle

Führungen Das Programm rund um die "Neuemühle" wird ergänzt von einstündigen Führungen über das Anwesen. Dabei können sich Gruppen den Teich, das Wehr und auch das Mahlwerk ansehen und einen Einblick in das Mühlen-Alltagsleben erhalten, wie es früher einmal war. Anmeldungen hierzu nimmt das Restaurant entgegen. Der Keller mit dem originalen Mahlwerk und dem alten Backofen lädt zu einer kleinen Zeitreise ein.

Geschichte Die Mühle wurde 1826 gebaut und ursprünglich als Kornmühle mit Bäckerei betrieben.

Mühlentag Am Pfingstmontag, 16. Mai, findet im Rahmen des "Mühlentages" um 16.30 Uhr an der "Neuemühle" eine Führung statt, für die man sich nicht anmelden muss.

Platzangebot Die ehemalige Wassermühle verfügt über etwa 90 Plätze auf zwei Etagen im Gebäude und 64 im Biergarten. Ruhetage sind Montag und Dienstag.

Haltestelle Der bergische Wanderbus hält am Wochenende und an Feiertagen an der Neuemühle im idyllischen Eifgental.

Internet www.restaurant-neuemuehle.de

Adresse Neuemühle 1 (K15), 42929 Wermelskirchen, Telefon 02196 / 8829664.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimat Geniessen Die Neuemühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.