| 00.00 Uhr

Remscheid
"Heizkosten sparen ist ganz einfach"

Remscheid. Verbraucherzentrale zeigt, wie's geht: Kosten senken und Umwelt schonen. Von Lisa Kreuzmann

Anders als beim Strom sinken die Börsenpreise für Gas seit Jahren. Aber ein bisschen sparen lässt sich immer, und ganz leicht, teilt die Verbraucherzentrale Remscheid mit. Mit ein paar wenigen Kniffen ließe sich in Remscheid über eine halbe Million Euro und über 2000 Tonnen CO2 einsparen.

Richtig heizen:

Die meisten glauben ja, dass der Raum schneller warm wird, wenn sie das Thermostat auf höchste Stufe stellen, sagt die städtische Umweltbeauftragte Monika Meves. Doch die Stufe bestimmt nur die Temperatur, überschüssige Wärme würde so vergeudet.

Richtig dämmen: Allein mit der Dämmung von Heizrohren lässt sich richtig Geld sparen, sagt Energieberater Jens Blome. Besonders, wenn die Rohre durch unbewohnte Kellerräume verlaufen, denn hier strahlen die Rohre Wärme ab, die in den Wohnräumen fehlt. "Die Isolierrohre kosten im Baumarkt weniger als zehn Euro pro Meter", sagt Blome. Pro Meter nicht isoliertem Heizungsrohr gehe dagegen den Verbrauchern 14 Euro jährlich flöten. Bei durchschnittlich etwa 40 bis 50 Metern pro Ein- und Zweifamilienhaus schätzt Blome, kämen da jährlich einige Hundert Euro Einsparung zusammen. Auch Rollladenkästen liessen sich günstig und einfach nachdämmen (zwischen zehn und 30 Euro pro Quadratmeter Dämmmaterial). Wer handwerklich geschickt ist, kann selbst auch bei Dämmung der Kellerdecke und im Dachstuhl Hand anlegen. Und wer ohnehin Arbeiten an der Fassade durchführen muss, sollte dabei auch über eine Dämmung der Außenhülle nachdenken, heißt es.

Umrüsten: Wer auch nachhaltig Kosten sparen möchte, kann in erneuerbare Energien investieren beziehungsweise Heizungskessel oder Umwälzpumpe austauschen.

Beraten lassen: Termine zur Energieberatung zu Hause gibt es zwischen 60 und 179 Euro. (Telefon: 01801 115999). Bei der Verbraucherzentrale für fünf Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: "Heizkosten sparen ist ganz einfach"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.