| 00.00 Uhr

Remscheid
Heute Aktion zur Sicherheit auf der Balkantrasse

Remscheid. Auf der Balkantrasse in Bergisch Born in Höhe des Abzweigs nach Marienheide sind heute wieder die Verkehrswachten Remscheid und Rhein-Berg mit der Polizei aktiv, um rund um die Themen Fahrrad und Sicherheit zu informieren.

Dabei geht es um Themen wie verkehrssicheres Fahrrad, Helm oder Diebstahlschutz. Die Experten der beteiligten Organisationen und Behörden sind von 11 bis 17 Uhr vor Ort. Das ist zudem die letzte Veranstaltung der Aktionstage zur Verkehrssicherheit in diesem Jahr, die am 19. Juli unter dem Motto "Gemeinsam auf der Trasse, aber sicher" gestartet ist.

Insgesamt fanden unter diesem Motto acht Veranstaltungen an der Balkantrasse in Bergisch Born statt. Durch die Trassen ist das Radfahren in Remscheid viel populärer geworden. E-Bikes machen längst auch für ältere Menschen das Radeln attraktiv. Ein wichtiges Thema beim letzten Aktionstag war die gegenseitige Rücksichtnahme. Denn auf der Trasse sind nicht nur Radler, sondern auch Spaziergänger unterwegs, teilweise mit ihren Hunden. Das birgt Gefahren und Konfliktpotenzial.

(ma/hr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Heute Aktion zur Sicherheit auf der Balkantrasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.