| 00.00 Uhr

Remscheid
Heute starten Bauarbeiten auf der A1 in Remscheid

Remscheid. Auf- und Abfahrten sind teilweise gesperrt.

Heute beginnen Bauarbeiten auf der Autobahn 1 in Höhe Remscheid. Sie sollen insgesamt bis Ende November dauern, teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Zwischen den Anschlussstellen Remscheid und Remscheid-Lennep wird in Fahrtrichtung Dortmund die Fahrbahndecke erneuert.

In den ersten beiden Bauabschnitten läuft der Verkehr auf der Autobahn über zwei verengte Fahrstreifen an der Baustelle vorbei. Gleichzeitig wird für diese Bauabschnitte auch die Abfahrt der Anschlussstelle Remscheid-Lennep in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die nachfolgende Anschlussstelle Wuppertal-Ronsdorf. Heute wird eine Verkehrsführung aufgebaut, die den Verkehr rechts an der Baustelle vorbei führt. Links wird gearbeitet. Wenn die linke Seite fertig ist - geplant ist das für den 7. November - wird die Verkehrsführung so umgebaut, dass der Verkehr linksseitig an der Baustelle vorbei fährt und auf der rechten Seite gebaut werden kann.

Ein weiterer Bauabschnitt ist ab Freitag, 20. November ab 9 Uhr, bis Montag, 23. November, 5 Uhr, geplant. Der Verzögerungs- und der Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Remscheid in Richtung Köln erhält dann ebenfalls eine neue Fahrbahndecke. Dafür werden die beiden Fahrbeziehungen gesperrt. Die Umleitungen sind über die benachbarten Anschlussstellen ausgewiesen.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Heute starten Bauarbeiten auf der A1 in Remscheid


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.