| 00.00 Uhr

Remscheid
Heyco investiert in Lagerhalle in Bergisch Born

Remscheid. Die Kunststoffsparte des Werkzeugherstellers Heyco wächst weiter. In eine neue Logistikhalle mit einer Fläche von 3000 Quadratmetern im Gewerbegebiet Bergisch Born hat das Unternehmen investiert. "Wir platzen aus allen Nähten", heißt es in einer Stellungnahme der Geschäftsleitung.

Neben der räumlichen Erweiterung hat sich die Zahl der Mitarbeiter an diesem Standort ständig erhöht. Das Heyco-Werk Bergisch Born zählt heute etwa 200 Mitarbeiter. Addiert man die Mitarbeiter der Hauptverwaltung am Birgden III hinzu, beschäftigt Heyco heute bereits 300 Mitarbeiter in Remscheid. Aktuell werden für den Standort Bergisch Born weitere Fachkräfte aus dem Bereich Kunststoffspritzgießen gesucht, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Neben den beiden Remscheider Werken verfügt Heyco über weitere Produktionsstätten in Tittling/Niederbayern, Pisek/Tschechien und Ballina/Irland. In Summe arbeiten heute etwa 1000 Mitarbeiter im In- und Ausland für das Familienunternehmen. Anfang des Jahres ist eine weitere Niederlassung für den amerikanischen Markt in New Albany/USA gegründet worden.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Heyco investiert in Lagerhalle in Bergisch Born


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.