| 00.00 Uhr

Remscheid
Internetseite der TBR stellt besondere Stadtbäume vor

Remscheid. Interaktive Karte zeigt stadtbildprägende Bäume. Von Henning Röser

Sie ist 23 Meter hoch und hat einen Stammumfang von über drei Metern. Die Stieleiche an der Christhauser Straße in Lennep ist ein besonderes Exemplar seiner Art.

Mit ein paar Klicks kann man sie sich jetzt auf seinen Bildschirm holen. Die auch für die Grünflächen zuständigen Technischen Betriebe (TBR) haben eine interaktive Karte ins Netz gestellt, auf der besondere Stadtbäume in öffentlichen Raum mit einem Baumsymbol markiert sind. Klickt man das Symbol an, erscheint ein Bild des jeweiligen Baumes in voller Pracht und dazu ein kurzer Steckbrief mit einigen Informationen. Bislang haben die TBR rund 20 Bäume ins System eingepflegt. Insgesamt sollen es "70 bis 80 werden", sagte Betriebsleiter Michael Zirngiebl im Betriebsausschuss. Doch die Galerie der besonderen Bäume ist erweiterbar. Sollten Bürger noch Vorschläge für weitere Kandidaten haben, etwa auf privaten Grundstücken werde die TBR darauf gerne reagieren.

Die Baumgalerie ist eine Reaktion auf eine politische Diskussion um ein Baumkataster für Remscheid. Dafür fand sich keine Mehrheit. Die TBR schlugen daraufhin eine Zusammenstellung besonderer, stadtbildprägender Bäume im Internet vor.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Internetseite der TBR stellt besondere Stadtbäume vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.