| 00.00 Uhr

Remscheid
Investor zeigt neue Pläne vom DOC in der Ratssitzung

Remscheid. Die lange erwarteten neuen Animationen zur Architektur des geplanten DOC in Lennep werden erstmals am morgigen Donnerstag in der Ratssitzung präsentiert.

Die Vorstellung steht am Beginn der Tagesordnung. Die Sitzung beginnt um 16.15 Uhr. Die Vorstellung der Pläne soll 45 Minuten dauern. Schon im Vorfeld war bekannt geworden, dass der zunächst geplante Aussichtsturm im DOC wegfallen soll. Der DOC-Investor hat einen neuen Architekten aus den USA engagiert. Im Anschluss im Rat wird die umstrittene Haushaltsplanung für 2016 beraten. Dabei geht es unter anderem um die von der Stadt vorgeschlagene Erhöhung der Gebühren für Kitas und OGS-Betreuung sowie um den Plan der Stadt, fünf neue Blitzerstandorte in Remscheid einzurichten.

(hr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Investor zeigt neue Pläne vom DOC in der Ratssitzung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.