| 00.00 Uhr

Lust Auf Kochen
Kalbsroulade mit viel Gemüse und spanischem Touch

Remscheid. Bekannte Zutaten in neuer Kombination zubereiten? Hobbyköchen hilft da Markus Kärst, Chef vom Hotel-Restaurant "Kormberg", gern auf die Sprünge mit diesem Rezept:

Mediterrane Kalbsroulade auf buntem Sommergemüse mit Meersalzkartoffeln

Zutaten für 4 Personen:

4 Kalbsrouladen á 250g, 2 EL Öl, 2 EL Senf, Salz, Pfeffer, 50g getrocknete Tomaten, 4 Scheiben Serrano- oder Parmaschinken, 4 Scheiben Manchego-Käse, 1 EL Tomatenmark, 1 Lorbeerblatt, 5 Pfefferkörner, 200 ml Rotwein, 300g Röstgemüse (Möhren, Zwiebel, Sellerie), 800g Sommergemüse (wie Zucchini, Paprika, , kleine Möhrchen, Kaiserschoten), 1 Schale Kirschtomaten, 1 kl. Bund frische Kräuter, 800g Drillinge, 1 Zweig Rosmarin, 2 EL Olivenöl, Meersalz.

Zubereitung: Die Kalbsrouladen würzen, mit Senf bestreichen, mit getrockneten Tomaten, Schinken und Manchegokäse füllen und als Roulade zusammenrollen und anschließen in Fett von beiden Seiten anbraten. Das Röstgemüse in kleine Würfel schneiden, zu den Rouladen geben und anbraten. Dieses dann mit Rotwein ablöschen, ein wenig einreduzieren lassen, das Tomatenmark zufügen und nochmals mit Rotwein ablöschen. Dann das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner hinzufügen, mit ca. 200ml Wasser auffüllen und im Backofen bei 170 Grad ca. 30 Minuten schmoren. Zwischendurch mehrmals umrühren und eventuell mit Wasser nochmals auffüllen. Die Drillinge in Salzwasser mit Rosmarin kochen. Kurz vorm Servieren und Drillinge in einer Pfanne in Olivenöl anschwenken und mit Meersalz bestreuen.

Das Sommergemüse putzen, bei Bedarf in Salzwasser bissfest vorgaren und anschließend vorm servieren in einer Pfanne in Olivenöl mit den halbierten Kirschtomaten und den Kräutern schwenken, eventuell nachwürzen und auf Wunsch mit Ruccola oder Pinienkernen verfeinern.

Die geschmorten Rouladen aus dem Fond nehmen und warm halten. In der Zwischenzeit den Fond abbinden, mit Gewürzen abschmecken und durchsieben.

Markus Kärst

www.hotel-kromberg.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lust Auf Kochen: Kalbsroulade mit viel Gemüse und spanischem Touch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.