| 00.00 Uhr

Remscheid
Kinder sind drei Vormittage als Naturforscher aktiv

Remscheid. Die Natur-Schule Grund bietet in der fünften Ferienwoche einen mehrtägigen Ferienkurs für junge Naturforscher an, die sich für wirbellose Tiere interessieren. Unter dem Motto "Wir erforschen die Wirbellosen" stellt Biologe Jörg Liesendahl am 9., 10. und 11. August von der Assel über Regenwürmer hin zu den zahllosen Formen der Insekten vieles vor, was das artenreiche Außengelände der Natur-Schule zu bieten hat. Die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren beobachten, fangen und bestimmen Tiere und lernen ihre Lebensgewohnheiten kennen. Die Kurse laufen jeweils vormittags zwischen 10 und 13 Uhr in der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13.

Die Kinder sollten eine kleine Zwischenmahlzeit dabei haben; wetterfestes Schuhwerk und entsprechende Kleidung sind Voraussetzung für die Teilnahme. Je Kind und Termin kostet die Teilnahme acht Euro. Es ist möglich, auch nur einzelne der genannten Tage zu buchen.

Anmeldung erforderlich unter 02191 840734 oder per Mail unter "mailto:info@natur-schule-grund.de" entgegen.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Kinder sind drei Vormittage als Naturforscher aktiv


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.