| 00.00 Uhr

Remscheid
Kindern helfen in akuter Not - Jugendhilfe sucht Spender

Remscheid. Kaktus-Tasche und Gewinnspiel als Belohnung

Kindern in Notsituationen Schutz und Chancen zu bieten, ist das Ziel der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land. Sie hat dazu das Aufnahme- und Clearingzentrum in Remscheid geschaffen. Dort finden Kinder und Jugendliche in Not sichere Obhut. Sie bekommen dort pädagogische und psychologische Betreuung, individuelle Förderung und die Möglichkeit, eine Zukunftsperspektive zu entwickeln.

Das Zentrum wird in diesem Jahr grundlegend saniert und um zwei Häuser erweitert. Dafür gibt es bereits einen Investor, doch fehlt noch Geld für die Inneneinrichtung. Mit einem Gewinnspiel will die Jugendhilfe nun neue Spender für das Projekt gewinnen. Es geht so: Spender erhalten eine Kaktus-Tasche. Wer zudem ein Selfie mit sich und der Tasche, ob mit Freunden oder Familie, aus dem Urlaub oder von zu Hause einschickt, nimmt an dem Gewinnspiel teil. Erster Preis ist ein Überraschungs-Essen für bis zu fünf Personen, zweiter Preis ein Büchergutschein über 30 Euro. E-Mail: info@ejbl.de, Einsendeschluss ist der 23. August. Weitere Infos bei der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land unter Telefon 02196 - 7203-26.

Oberbürgermeister Burkhardt Masz-Weisz und Sozialdezernent Thomas Neuhaus unterstützen die Aktion. "Wir brauchen das bestmögliche Angebot für die Zukunft unserer Kinder", sagt der OB. Er wird am kommenden Samstag, 16. Juli, um 12 Uhr am Aktionsstand der Jugendhilfe im Allee-Center dabei sein. Eine weitere Aktion dort ist am 30. Juli.

(bu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Kindern helfen in akuter Not - Jugendhilfe sucht Spender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.