| 00.00 Uhr

Remscheider Schützen
Königspaar im Jubiläumsjahr

Remscheid. Der Schützenkönig im Jubiläumsjahr des Remscheider Schützenvereins von 1816 Korp. heißt Sebastian Baum (links). Er holte den Vogel mit dem 91. Schuss herunter. Er ist Polizist und gehört dem Verein schon sein 20 Jahren an. Das ist ein Zehntel der Zeit, die der traditionsreiche Verein in Remscheid bereits besteht, nämlich 200 Jahre. Dem König zur Seite steht seine Ehefrau Monika (2.v.li.) sowie das Adjudantenpaar Alexander und Tatjana Reinshagen (rechts im Bild). Mit der Krönung der neuen Majestät im Remscheider Schützenhaus am Montagabend erreichte das Jubiläumsfest den Höhepunkt. In Vereinskreisen herrscht allgemein Zufriedenheit mit dem Verlauf des Festes und der Kirmes, die sich beim Publikum starker Konkurrenz durch die Übertragung der Fußball-EM erwehren mussten. Das Fest ist beendet. Die Schützenkirmes läuft jedoch weiter. Heute ist der letzte Tag auf dem Schützenplatz.
(bu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheider Schützen: Königspaar im Jubiläumsjahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.