| 00.00 Uhr

Kabarett
Lagebericht aus der Komfortzone

Remscheid. Der Kabarettist Christian Ehring hat ein nostalgisches Faible für aussterbende Medien, weswegen er regelmäßig im Fernsehen auftritt. So beschreibt in die Ankündigung für seinen Auftritt in der Klosterkirche.

Eingeweihte kennen ihn als Moderator der NDR-Satiresendung Extra3 und als Sidekick von Oliver Welke in der ZDF Heute Show. Was viele nicht wissen: Schon länger kultiviert er seine Liebe zur Bühne. Er ist nicht zum ersten Mal in der Klosterkirche. Sein neues Solo "Keine weiteren Fragen" ist ein assoziativer Monolog voller Gegenwartsfuror und mit Gesang. Ein aktueller Lagebericht aus dem Komfortzonenrandgebiet.

Di. 26. Januar, Klosterkirche, 20 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kabarett: Lagebericht aus der Komfortzone


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.