| 00.00 Uhr

Remscheid
Laub aus Dachrinnen und Rohren entfernen

Remscheid. BERGISCHES LAND (red) Durch den starken Laubfall der vergangenen Tage können Dachrinnen und Fallrohre verstopft sein. Haus & Grund rät deswegen, Rinnen und Rohre zu säubern, damit das Regenwasser abfließen kann. Andernfalls können Schäden an den Rinnen und am Haus entstehen.

Wer nicht selbst auf die Leiter steigen kann oder will, der sollte einen Dachdeckerbetrieb beauftragen. Die Kosten können als haushaltsnahe Handwerkerleistung steuermindernd geltend gemacht werden. Für die Rinne der ersten Etage ist eine Teleskopstange mit abgewinkeltem Besen, Gummilippe oder einer Haltevorrichtung für den Gartenschlauch ein Hilfsmittel.

Feinmaschige Rinnenschutzgitter und Einsätze für die Rohre verzögern das Verstopfen. Kleinteile passen jedoch durch die Gitter. Dann muss die gesamte Rinne samt Gitter gesäubert werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Laub aus Dachrinnen und Rohren entfernen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.