| 00.00 Uhr

Remscheid
Lenneper Handel sponsert das Parken für Kunden

Remscheid. Lennep Offensiv kooperiert mit Parkpaletten-Betreiber. Von Stefanie Bona

Lennep Offensiv hat mit dem neuen Betreiber der Parkpalette in der Bergstraße eine Zusammenarbeit vereinbart. Gewerbetreibende Mitglieder des Vereins können ihren Kunden 60 Minuten freies Parken an diesem Standort unter dem Slogan "Einkaufen in Lennep und die erste Stunde kostenlos parken" ermöglichen.

Im Gegenzug wird die "Besser parken GmbH" beleuchtete Werbetafeln an der Seite zur Poststraße aufstellen, in denen jeder Teilnehmer an der Aktion auf sich aufmerksam machen kann. Nach der Sanierung durch den Investor habe sich das Parkhaus positiv verändert, sei "hell, sauber und einladend", befand Vereinsvorsitzender Thomas O. Schmittkamp. Rüdiger Liese, der als Mitarbeiter des Betreibers in Lennep Ansprechpartner ist, erklärte, dass man den ganzen Komplex inklusive der Pflanzkästen grundsaniert habe und noch einige kleinere Arbeiten folgen würden. Gleiches gelte für die Parkanlage am Henkelshof mit 600 Stellplätzen, die die GmbH ebenso übernommen hat. Derzeit sei die Parkplatznot in Lennep zwar kein Thema, dies werde sich aber alsbald ändern, prognostizierte Schmittkamp. "Wenn wegen des DOC-Baus der Kirmesplatz und der Jahnplatz wegfallen und im alten Hertie die Parkplätze noch nicht fertiggestellt sind, wird der Parkraum knapp." Damit spiele die Parkpalette an der Bergstraße eine wichtige und zentrale Rolle in Lennep. Dies könne sich der Einzelhandel durch Teilnahme an der Kooperation zunutze machen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Lenneper Handel sponsert das Parken für Kunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.