| 00.00 Uhr

Remscheid
Lieder-CD hilft dem Kinderhospiz

Remscheid: Lieder-CD hilft dem Kinderhospiz
Roland Gertz , Henning Paur , Karl und Rainer Alm mit ihren Trompeten. FOTO: Hertgen, Nico (hn-)
Remscheid. Mit großen Augen schauten der kleine Teo und seine ältere Schwester Julia erstaunt den Mann mit den langen, gewellten blonden Haaren an, als dieser von den Taggels erzählte. Leon Marché berichtete von den freundlichen Kobolden, die er einst für seine Tochter erfunden hatte. Von Cristina Segovia-Buendia

Kleine haarige Gestalten, die in den Haaren der Menschen leben und den Kindern ihre Fragen beantworten. "Wenn ihr mehr über die Taggels wissen wollt, könnte ihr sie im Internet besuchen", sprach Marché liebevoll zu seinen kleinen Zuhörern. Zuvor hatte die Journalistin Angela Heise Geschichten der Taggels vorgelesen.

Lesung und Autogrammstunde nutzte der Vater der kleinen beliebten Kobolde aber nicht als Promotour für die Kinderbücher, sondern für etwas, das ihm persönlich viel mehr am Herzen liegt. Das Kinderhospiz Burgholz. "Vor einigen Wochen habe ich mir das Kinderhospiz angeschaut und ich war geflasht von dem, was mir dort geschildert wurde, das sie sich in Eigenregie finanzieren müssen, und wie viel sie eigentlich dort den betroffenen Familien bieten."

Leon Marché beim Besuch im Möbelhaus Knappstein. Sein CD-Verkauft hilft dem Kinderhospiz. FOTO: Nico Hertgen

Berührt von diesem Besuch beschloss Marché, der sich schon lange für soziale Projekte engagiert, zu helfen. Er komponierte das Weihnachtslied "Zauber einer Nacht", dass Sängerin Kerstin Dacher für ihn einsang. Unterstützung für die CD Produktion erhielt er dabei von Kurt-Peter Friese, Geschäftsführer des Remscheider Maler-Direkt-Service (MDS). "Zusammen tragen wir die Kosten für die Produktion, sodass alle Einnahmen des Verkaufs komplett dem Kinderhospiz zugutekommen." 1000 Platten sind entstanden, auf denen das Weihnachtslied in vier verschiedenen Versionen, unter anderem auch als Karaoke-Version zum Mitsingen, zu finden ist. "Das ist eins der wohl schönsten Weihnachtslieder", meint Marché. Marché hofft mit der Unterstützung der Bevölkerung, einen kleinen Beitrag zur wichtigen Arbeit im Kinderhospiz beitragen zu können. Ein Album mit Kinderliedern ist auch schon geplant. "Das wird also bestimmt nicht meine letzte Aktion gewesen sein."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Lieder-CD hilft dem Kinderhospiz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.