| 00.00 Uhr

Remscheid
Lions Bücherbasar - ein Fest für Leseratten

Remscheid. Für Bücherfreunde ist der Bücherbasar des Lion Clubs Remscheid im Alleecenter ein fester Termin. Gestern startete die 16. Auflage - und der Andrang war wie immer enorm. Bis Samstag dauert der Verkauf. Von Henning Röser

Es gibt viele Remscheider, die decken sich hier für den Winter mit Lesestoff ein. Sechzig Cent kostet der Zentimer Buch - egal ob Kritikerliebling Jonathan Franzen oder Vielschreiberin Rosamunde Pilcher zur Kasse gebracht werden. Für 20 Euro kann man hier viel Buch mit nach Hause nehmen. Nur Raritäten werden mit Preis ausgezeichnet. Vor allem historische Bände über Remscheid sind heiß begehrt.

Auf der Aktionsfläche an der Rolltreppe warten gut sortiert nach Genre mehr als 10 000 Bücher auf einen neuen Leser. Auch Hörbücher und CDs gibt es neuerdings. Und Nachschub steht reichlich bereit. Denn die Lions haben in ihrem Buchlager am Hohenhagen über das Jahr hinweg insgesamt 25.000 gespendete Bücher für diese viertägige Aktion sortiert.

"Der Nachschub reißt nicht ab", freut sich Hermann Uppenkamp von den Lions, der die Aktion schon seit ihrer Gründung betreut. Einmal im Monat ist Annahmetag. Dann treffen sich die Clubmitglieder, um die neuen Spenden anzunehmen und zu sortieren.

Im Center wird dann beim Bücherbasar nach Schichtplan gearbeitet. Bis zu zwölf "Löwen" sind hier im Einsatz. Das lohnt sich für jene, denen der Reinerlös der Charity-Aktion zu Gute kommt. In diesem Jahr sind dies das Kulturprogramm der Klosterkirche, die "Praxis ohne Grenzen" bei der Remscheider Tafel und die Lütteraten. Das liegt nahe, sagt Uppenkamp. Schließlich sorgen die Ehrenamtler in Lüttringhausen dafür, dass die Bücherei weiter geöffnet ist, und seien damit "wie wir ganz nah am Thema Buch". 15.000 bis 20.000 Euro kommen im Jahr bei der Buchaktion zusammen.

Ob es auch Noten gibt, will ein Besucher wissen. "Im nächsten Jahr", sagt Uppenkamp. Dann will man auch wieder Langspielplatten anbieten. Die Nachfrage für Musik auf Vinyl steigt gerade wieder.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Lions Bücherbasar - ein Fest für Leseratten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.