| 00.00 Uhr

Remscheid
Lions verkaufen Bücher und Platten

Remscheid. Der Serviceclub hat im Allee-Center einen Basar aufgebaut und stiftet Erlös.

Nicht nur Sammler kennen den Bücherbasar des Lions-Clubs als Fundgrube für manches Schnäppchen und manche Rarität, sondern auch Menschen, die auf der Suche nach frischen Lesestoff sind oder ihr Herz für Vinyl-Platten (wieder-)entdeckt haben. Jetzt ist der Basar im Allee-Center aufgebaut und noch bis Sonntag geöffnet.

Die Spanne des Angebots reicht von Romanen, Sach- und Fachliteratur über Koch-,Kinder-,Jugendbücher, Biografien, bis hin zu Raritäten und Lokalem.

Neben den hunderten von Anlieferungen von gebrauchten Büchern und den zur Verfügung gestellten Nachlässen sammeln die Mitglieder des Lions-Clubs seit drei Jahren auch Schallplatten. Es sei ein richtiger Trend geworden, die Rückbesinnung auf die echten schwarzen Scheiben.

"Wir haben die LPs und Singles nach Themen sortiert und besondere High-Lights werden separat präsentiert. Dabei handelt es sich zum Beispiel um berühmte Klassikaufnahmen, Stücke aus den 50er und 60 er Jahren, von denen keine anderen Tonträger existieren, alte Jazz Platten oder Rock aus den Anfangstagen. Aber auch deutsche Schlager, Hitlisten und regionale Aufnahmen aus den letzten 50 Jahren finden die Besucher in den großen Beständen", teilt Bernd Steinhoff, Pressereferent des Remscheider Lions-Clubs mit.

Die gesamten Erlöse des Basars werden in guter Tradition für lokale, soziale und gemeinnützige Zwecke durch die Lions Remscheid ausgeschüttet.

(pd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Lions verkaufen Bücher und Platten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.