| 00.00 Uhr

Remscheid
Lüttringhauser Adler ist fast fertig

Remscheid: Lüttringhauser Adler ist fast fertig
Das arg ramponierte Wappentier wird in der Werkstatt von Alexander Justen restauriert. FOTO: Heimatbund
Remscheid. Die Sanierung der Denkmalanlage an der Stadkirche Lüttringhausern geht voran. Wie der Heimatbund Lüttringhausen mitteilt, ist die Sanierung des gusseisernen Adlers, der seit 1886 auf der Spitze der Anlage thronte, fast abgeschlossen. In der Werkstatt des Metallrestaurators Alexander Justen in Rheinbach wurde dem Wappertier wieder zu altem Glanz verholfen.

Heute beginnen vor Ort die Arbeiten an dem Denkmalstein. Restaurator Stefan Gloßner aus Bergisch Gladbach wird zunächst die Anlage reinigen, bevor dann die eigentlichen Steinmetzarbeiten beginnen. Sach- und Geldspenden in Höhe von rund 25 000 Euro sammelte der Heimatbund für die Sanierung.

(hr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Lüttringhauser Adler ist fast fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.