| 10.58 Uhr

Ansichtssache
Lustvolle Erweiterung des Horizonts

Meinung | Remscheid. Die neue Konzertreihe der Bergischen Symphoniker könnte den Freundeskreis des Orchesters vergrößern. Von Henning Röser

Stefan Schreiner kommt ins Schwärmen, wenn er von der letzten "Nacht der Kultur" in Remscheid erzählt. Im Teo Otto Theater spielten die Bergischen Symphoniker, die Stimmung war fantastisch, und im Publikum sah der Geschäftsführer des gemeinsamen Orchesters der Städte Remscheid und Solingen jede Menge Gesichter, die nicht zu der Riege der Stammgäste bei den Philharmonischen Konzerten gehörten.

Die Begeisterungsfähigkeit für das Orchester jenseits der zuletzt kleiner werdenden Riege der regelmäßigen Konzertgänger ist also grundsätzlich da, sie muss nur nachhaltig geweckt werden.

Das zeigen auch die gut besuchten Danke Schön-Konzerte, zu denen die Stadtwerketochter EWR ihre Kunden einlädt. Das Programm dort ist populär, der Eintritt zudem frei. Das kann für einen Klangkörper mit mehr als 60 Musikern und zwei finanzschwachen Kommunen als Gesellschafter kein Geschäftsmodell sein. Aber auch diese Abende zeigen: Es gibt Publikumsreserven für die Symphoniker.

Die neue Konzertreihe "On Fire", die in dieser Woche vorgestellt wurde, könnte eine neue Tür sein, die sich öffnet, um den Freundeskreis des Orchesters zu erweitern. Hier geht es nicht darum, die klassisch ausgebildeten Musiker zum Dienstleister für alternde Rocker zu degradieren, die am Ende ihrer Karriere gerne noch mal mit einem Orchester im Rücken spielen möchten. Das Programm des jungen Konzertmeisters Mihalj Kekenj liest sich vielmehr wie eine Horizonterweiterung, die Spaß macht. Und die den Vorteil hat, dass sie ihrer Wirksamkeit schon bewiesen hat. In Essen hat sich die Reihe unter anderem Titel schon einen Namen gemacht.

Drei ganz unterschiedliche Abende hat Kekenj für Remscheid und Solingen konzipiert. Sie sprechen verschiedene Zielgruppen an, sind aber allesamt dazu angetan, für das Orchester drei neue "Nächte der Kultur" zu werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ansichtssache: Lustvolle Erweiterung des Horizonts


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.