| 00.00 Uhr

Remscheid
Malerei von Martina Sieber in der Technologiefabrik

Remscheid. Unter großer Beachtung durch die Öffentlichkeit wurde eine neue Ausstellung in der Technologie Fabrik Remscheid (TFR) eröffnet. "Ton in Ton" hat Martina Sieber die Präsentation ihrer Acrylbilder überschrieben, und dieser Titel trifft in zweierlei Hinsicht zu. Zum einen bewies die Künstlerin gemeinsam mit ihrem Mann Michael Sieber sowie dem Ehepaar Susanne und Kai Balke ihre musikalischen Qualitäten, um der Vernissage einen klingenden Rahmen zu geben. Zum anderen strahlen ihre Arbeiten "Ton in Ton" und damit Ruhe, Gelassenheit und wieder pulsierende Energie aus. Die Farben sind stets so gewählt, dass sie miteinander harmonieren - selbst dann, wenn hier und da einzelne Farbtöne herausstechen und leuchtende Akzente setzen. Von Stefanie Bona

Auch wenn sie sich beim Malen treiben lasse und vom Verlauf der Arbeit inspiriert werde, erscheinen manche ihrer Bilder wie eine Komposition. Da liegen Gedanken an Tropfen, die wie zufällig auf der Leinwand erscheinen, einen Wassersog oder einen Horizont, auf dem sich Violett die Abendsonne ihren Weg bahnt, nahe. Wenn die Remscheiderin kräftige Farben wählt, so ziehen diese Bilder etwa in einem tiefen Rot die Blicke auf sich, ohne aber aufdringlich zu wirken. Martina Sieber malt gerne auf großen Flächen, ihre Arbeiten sind künstlerisch ansprechend und zugleich dekorativ. Davon ließen sich rund 150 Gäste - darunter viele Vertreter der Remscheider Kunstszene - gerne überzeugen. Die Halle in der TFR mit ihrem großzügigen Lichteinfall ist ein guter Ausstellungsort, gerade für großflächige Bilder. Bewusst gibt die Künstlerin ihren Bildern keine Titel. Der Betrachter soll sie mit eigenen Assoziationen auf sich wirken lassen und Möglichkeiten zur persönlichen Interpretation finden. Durch derlei Veranstaltungen werde die TFR auf beste Weise belebt, dankte OB Burkhard Mast-Weisz Prokuristin Denise Stuppy und Inhaber Rüdiger Weiss für ihr Engagement, auch der Kunst in Remscheid eine Plattform zu bieten.

Info Technologie Fabrik Remscheid, Berghauser Straße 62.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Malerei von Martina Sieber in der Technologiefabrik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.