| 15.32 Uhr

Remscheid
Mann bei Unfall auf der A 1 leicht verletzt

Beim Zusammenstoß eines VW-Busses mit einem Mercedes-Pkw ist Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr auf der Autobahn 1 der Fahrer des Busses leicht verletzt worden. Die Autobahn war vorübergehend gesperrt.

Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr Markus Schwarz berichtete, wurden in Fahrtrichtung Köln zwischen der Auffahrt Remscheid und der Raststätte durch den Zusammenstoß Plastikteile quer über die Fahrbahn verstreut.

Auch die Leitplanke wurde beschädigt. Die Feuerwehr sperrte die Autobahn ab und versorgte den Verletzten vor Ort, der anschließend ins Krankenhaus gebracht wurde.

Parallel wurde die Fahrbahn gereinigt. Nach und nach wurden die Fahrspuren wieder freigegeben. Um 13.40 Uhr war der Einsatz beendet. 

(hr)