| 00.00 Uhr

Remscheid
Mein Fernbus wird Lennep nicht anfahren

Remscheid. Große Enttäuschung im Remscheider Rathaus. Das Unternehmen "Mein Fernbus" hat seine Pläne, auf der geplanten neuen Fernbusroute von Euskirchen nach Berlin einen Haltepunkt am Bahnhof Lennep einzurichten, überraschend aufgegeben. Das erfuhr die Stadt jetzt vom zuständigen Amt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten des Landes, dass die neue Route genehmigen muss. Grund für die Absage: Eine neuerliche Überprüfung der Abläufe habe ergeben, dass der Bus durch ein Stopp in Remscheid zu viel Zeit verlieren werde. Im März hatte es noch geheißen, dass der Start der Linie - mit einem Halt in Lennep - bald bevorstehe.

Die Stadt hatte sich bislang auf einen schnellen Start eingestellt. Die Infrastruktur am Bahnhof Lennep ist mit einer Bushaltestellen unmittelbar am Zugausstieg der S 7 vorhanden. Nach Angaben der Stadt hat das Unternehmen erklärt, zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal über einen Stop einer Fernbuslinie in Remscheid nachzudenken. Stadtplaner Robin Denstorff bedauert die Entscheidung. Das Unternehmen habe sich entschuldigt, weil Remscheid nicht von ihm über die Entscheidung informiert wurde.

(hr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Mein Fernbus wird Lennep nicht anfahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.