| 00.00 Uhr

Remscheid
Middeldorf (FDP) kandidiert für den Landtag

Remscheid. Bodo Middeldorf (Foto) belegt den 26. Platz der FDP-Liste für die Landtagswahl 2017. Dies ergab kürzlich ein Parteitag der FDP. Der Geschäftsführer der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft tritt an für den Bezirksverband Westfalen-West in den Städten Hattingen, Sprockhövel, Schwelm und Wetter.

Weitere Kandidaten, allerdings mit deutlich schlechteren Plätzen, sind Eva Schroeder (Solingen / Wuppertal, Rang 77) und Horst Janke (Solingen, Rang 115). Bei der Wahl 2012 erreichte die FDP 8,6 Prozent der Zweitstimmen und zog mit 22 Landtagsabgeordneten ins Parlament ein. Je höher der Listenplatz, umso größer sind die Chancen für die Politiker, ein (Listen-)Mandat zu erhalten.

(bjb/jtü)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Middeldorf (FDP) kandidiert für den Landtag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.