| 00.00 Uhr

Remscheid
Mitmachen bei "Tischlein deck dich"

Remscheid. Die LKG lädt zum Tafeln unter freiem Himmel ein. Jeder darf Mobiliar, Essen und Getränke mitbringen, bei Livemusik schöne Stunden in Lennep genießen. Von Solveig Pudelski

Ob mit silbernen Kerzenleuchtern und Polsterstühlen mit rotem Samt oder blau-weißen Tischdecken mit zünftigen Bierkrügen darauf - der Fantasie bei der Teilnahme an dem Event "Tischlein deck dich" in Lennep sind kaum Grenzen gesetzt, was die Ausstattung der Tafelrunde und Gerichte angeht. "Hauptsache, es machen viele mit und das Wetter ist freundlicher als im vergangenen Jahr", sagt Gunther Brockmann, Vorsitzender der Lenneper Karnevalsgesellschaft. Sie organisiert das Fest zum Mitmachen am Samstag. Los geht's um 16 Uhr. Ausgefallene Gestaltungsideen oder Speisen sind willkommen.

Das Prinzip der Party ist einfach: Für das Tafeln unter freiem Himmel bringen die Gäste Essen und Getränke mit, bauen Tische und Stühle auf dem Alter Markt auf. Für Vereine, Familien, Freundeskreise oder spontane Zusammenschlüsse ist dies eine schöne Gelegenheit, einen zwanglosen Tag in der Lenneper Altstadt zu verbringen. Oder eine ungewöhnliche Art einen Geburtstag oder ein Jubiläum zu feiern, wenn das Datum gerade passt.

Wer das eigene Mobiliar nicht herbeischleppen möchte, kann sich bei der Lenneper Karnevalsgesellschaft Bierzeltgarnituren (unter Tel. 0160 1254234) reservieren lassen. Und statt die selbstzubereiteten Speisen mitzubringen, können sich die Teilnehmer an den LKG-Ständen mit Grillgut und Getränken versorgen. Auch das Tortenatelier bietet deftige Imbisse wie Panhas oder Frisches vom Grill.

"Es ist natürlich schön, wenn internationale Speisen aufgetischt werden", sagt Brockmann. Er erinnert sich an vergangene "Tischlein deck dich"-Abende, als griechische und italienische Leckereien auf den Tellern zu sehen waren.

Als musikalische Zugnummer tritt die Band "Les Fleurs Reunion" auf der Altstadtbühne auf. Es sind nach Angaben Brockmanns gestandene Musiker, die als junge Menschen in Lennep auftraten und nun noch einmal die Altstadt rocken wollen. Titel aus den 60er und 70er Jahren gehören zu ihrem Repertoire.

Und zum Ausklang des Abends können alle rund um den Tischen und natürlich auch andere Musikfreunde den Klängen der Bergischen Symphoniker lauschen. Sie laden zur "Lenneper Nachtmusik" ein (Unterer Alter Markt, nur bei schönem Wetter).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Mitmachen bei "Tischlein deck dich"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.