| 00.00 Uhr

Remscheid
Modehaus Johann punktet mit Service

Remscheid: Modehaus Johann punktet mit Service
Bärbel Beck, Geschäftsführerin des Modehauses Johann, freut sich über die Auszeichnung "Generationenfreundliches Einkaufen". FOTO: Jürgen Moll
Remscheid. Das Geschäft von Bärbel Beck in Lennep erhielt gestern das Qualitätssiegel "Generationenfreundliches Einkaufen" verliehen. Von Cristina Segovia-Buendía

Das Modehaus Johann ist zum zweiten Mal in Folge mit dem Qualitätszeichen "Generationenfreundliches Einkaufen" vom Handelsverband Deutschland ausgezeichnet worden. Damit ist das inhabergeführte Modegeschäft von Bärbel Beck das einzige zertifizierte Bekleidungsfachgeschäft Remscheids.

Zum wiederholten Male konnte Bärbel Beck und ihr achtköpfiges Mitarbeiterteam des Lenneper Modehauses Johann den geschulten Tester des Handelsverbands überzeugen: 63 Kriterien standen auf dem Prüfstand, über 90 Prozent davon erfüllte das Traditionshaus an der Kölner Straße auf Anhieb. Darunter punktete das nahezu barrierefreie Geschäft beispielsweise mit ausreichend breiten Wegen, sowohl für Senioren als auch für Eltern mit Kinderwagen, mit einer generationenübergreifenden Produktpalette, gut strukturiert und übersichtlich präsentiert auf verschiedenen Ebenen sowie einem besonders herausragenden Beratung- und Serviceangebot. "In puncto Servicequalität, Produktauswahl und Beratung hat das Modegeschäft die Anforderungen von Kunden aller Generationen vorbildlich erfüllt", sagte Ruth Deus, stellvertretende Geschäftsführerin des Handelsverbands Nordrhein-Westfalen - Rheinland, die Beck gestern Vormittag das Zertifikat überreichte.

Für drei Jahre ist es gültig, danach wird das Fachgeschäft erneut überprüft. Überzeugen konnte das Modehaus den Handelsverband vor allem auch mit seinen zahlreicheichen, zusätzlichen Angeboten, die Beck seit einigen Jahren anbietet. "Wir bieten zum Beispiel ein Business-Training für junge Berufseinsteiger an", berichtet Beck. Für ihre älteren, nicht mehr ganz so mobilen Kunden, bietet das Modehaus Johann sogar seit letztem Jahr eine Art Lieferdienst an. "Wir vereinbaren einen Termin und kommen dann mit einer Auswahl zu ihnen nach Hause." Damit möchte Beck ihr Unternehmen auch standortunabhängig sichern. "Das ist schon etwas Besonderes", bestätigte Deus. "Wir setzten stets auf Modernität", sagt Beck. "Wir besuchen regelmäßig viele Messen in Berlin und Düsseldorf und versuchen uns stets weiterzuentwickeln."

Selbst als vergleichbar kleines Bekleidungsgeschäft ist das Modehaus Johann in den sozialen Netzwerken präsent: Über Facebook und Instagram sprechen sie vor allem jüngere Kunden an. Für Beck ist die Zertifizierung eine Bestätigung ihrer Arbeit: "Wir sind natürlich stolz, dass der Verband uns auszeichnet. Das bestärkt uns in unserer Arbeit, vor allem weil wir uns unserem Motto "Service mit Herz" verschrieben haben."

Und Service soll im Modehaus Johann auch in den nächsten Jahren großgeschrieben werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Modehaus Johann punktet mit Service


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.