| 00.00 Uhr

Remscheid
Modehaus Rüggeberg zeigt Frühjahrsmode

Remscheid. Zur ersten von vier Modenschauen bei dem alteingesessenen Händler kamen gestern rund 80 Gäste. Von Cristina Segovia-Buendía

Zu seiner beliebten Modenschau lud gestern wieder das Modehaus Rüggeberg ein. Mit rund 240 Besuchern in drei Durchgängen, präsentierte das Team um Moderatorin Ursula Breidenbach wieder die neusten Mode- und Farbtrends für diesen Frühjahr.

Marine-blau, woll-weiß, und staub-grau, dazu ein kräftiges korallen-rot und zartes mint-grün und fertig ist die bunte Mischung aus Frühlingsfarben, die jede modebewusste Frau in diesen Frühjahr in ihrem Kleiderschrank haben sollte. So empfahl es gestern Vormittag zumindest Moderatorin Ursula Breidenbach während der Frühjahrs-Modenschau im alteingesessenen Modehaus. Rund 80 Besucher, überwiegend Damen, begutachteten gestern Vormittag in der ersten von drei Vorstellungen, die vier Mannequins Petra, Heike, Christa und Simon, die gewohnt charmant und locker die neue Frühjahrskollektion präsentierten. Neben den frischen Frühlingsfarben, überwiegend zarte Pastelltöne mit einem leichten Grauschleier - einer farblichen Weiterentwicklung des vergangenen Frühjahres - sollte es modisch in den nächsten Monaten vor allem elegant und sportlich sein. Dafür sorgen leichte, fließende Stoffe, verspielte Längen und vor allem ganz viel Jeans. Der Denim-Stoff, neben feinem Nappa-Leder ein absolutes "Must-Have", trägt sich in dieser Saison mit schönen, frechen Häkel-Look-Applikationen, "ein Hauch von Hippie-Kultur", sagte Breidenbach. Auch die beliebte Madeira-Stickerei wird dieses Frühjahr, ebenso wie das dekorative Paisleymuster, wiederbelebt und findet sich in vielen Kleidungsstücken wieder.

Für die Herren darf es in dieser Saison gewohnt schlicht, sportlich und elegant sein. Feine, strapazierfähige Stoffhosen, leicht-fallende Jacken aus Fallschirmstoff und Farbkombinationen wie creme, schwarz, marineblau und Tannengrün sind im Trend. Doch auch an zartes Korallenrot oder Mintgrün dürfen sich die modebewussten Herren herantrauen, wie Model Simon unter Beweis stellte. Da schauten auch die Damen im Publikum gern mehrmals hin, während der junge Herr selbstbewusst die ausgewählten Outfits auf dem Laufsteg präsentierte. Für Modehaus-Inhaber Klaus Schweisfurth und seine zahlreichen Stammkunden erneut eine fabelhafte Modenschau.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Modehaus Rüggeberg zeigt Frühjahrsmode


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.