| 00.00 Uhr

Top-Tipp
Müllsammeltag - Remscheid soll sauber werden

Remscheid. REMSCHEID (red) Natürlich soll Remscheid auch 2017 wieder "picobello" werden. Bei der gemeinschaftlichen Putz- und Aufräumaktion, die mit Unterstützung der Technischen Betriebe Remscheid (TBR) in diesem Jahr in die zehnte Runde geht, greifen Freiwillige gemeinsam am Samstag, 25. März, zu Handschuhen und Müllbeuteln und säubern ihre Umgebung von allem, was da nicht hingehört. Schulen und Kitas gehen bereits einen Tag vorher, also am Freitag, 24. März, auf Müllsammeltour.

Wie bereits in den Vorjahren, sorgen die TBR für die nötige Logistik, geben mit Handschuhen und Müllsäcken das nötige Equipment an die Helfer aus und fahren den gesammelten Müll in Sondertouren ab. Im vergangenen Jahr sammelten die fleißigen Helfer zusammen rund 8,5 Tonnen Müll.

Wem ein sauberes Remscheid am Herzen liegt und wer Lust dazu hat, sich an der Müllsammelaktion aktiv zu beteiligen, der sollte sich schnell unter stadtmarketing@remscheid.de oder bei Anja Hamm unter der Telefonnummer (0 21 91) 16 - 30 78 anmelden.

Sa. 25. März, ganztägig, überall dort, wo Müll liegt

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top-Tipp: Müllsammeltag - Remscheid soll sauber werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.