| 00.00 Uhr

Remscheid
Neuer Kinderchor für alle Gemeinden

Remscheid. Die "Lucky SingeRS" traten mit ihren zwölf Mitgliedern zum ersten Mal in der Lutherkirche auf. Von Cristina Segovia-Buendía

Unter ihrem neuen Namen "Lucky SingeRS" feierte der ehemalige Kinderchor der evangelischen Luthergemeinde am Samstag Premiere: Beim musikalischen Abendgottesdienst in der Lutherkirche brachten die zwölf Kinder mit ihren flotten Kirchenliedern Schwung in die Liturgie.

Leise und laute Töne stimmten die zwölf Schützlinge von Chorleiter Jörg Martin Kirschnereit mit den kindgerechten Kirchenliedern am Samstagabend an. Mit der Unterstützung von Kollegin Judith Merz gab der Kinderchor bei seinem ersten öffentlichen Auftritt unter neuem Namen ein ordentliches Bild ab. Den Anwesenden schien der musikalische Gottesdienst mit den kindlichen Gesang der jungen Sänger gut zu gefallen. Zwischendurch gab es immer wieder Applaus und am Ende zollte das Publikum ihnen langanhaltenden Beifall.

Künftig soll der Kirchenkinderchor, der noch weitere Mitglieder gebrauchen könnte, auch in anderen evangelischen Gemeinden Remscheids auftreten, sagte der Chorleiter: Das sei eine neue Regelung, die vergangene Woche in Kraft trat. Daher auch der neue Name.

"In der Lutherkirche hat der Kinderchor ja schon eine lange Tradition", sagte Kantor Kirschnereit. Sein Vorgänger habe den Kinderchor bereits Ende der 60er Jahre aufgebaut. 1994 übernahm Kirschnereit seine Leitung. Doch die anderen evangelischen Gemeinden der Stadt haben, außer der Johannes-Kirche, keinen eigenen Kinderchor. "Es gibt die 'Johannes Bären' unter der Leitung von Christoph Spengler, was allerdings projektweise immer wieder ins Leben gerufen wird", sagte der Kirchenmusiker.

Der ehemalige Kinderchor der Lutherkirche soll nun unter dem neuen Namen der gemeinsame Kinderchor der Remscheider Gemeinden sein. Ein Mädchen aus der Gemeinde am Hasten sei bereits zu ihnen gestoßen. Weitere Kinder aus anderen Gemeinden seien ebenfalls herzlich eingeladen, bei dem gemeinsamen Chor mitzusingen. Geprobt wird jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr im Chorraum des Gemeindehauses, Johann-Sebastian-Bach-Straße 18.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Neuer Kinderchor für alle Gemeinden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.