| 00.00 Uhr

Remscheid
Newcomerbands für Festival gesucht

Remscheid. Gesucht werden Newcomer-bands aus Remscheid und Umgebung. Am Samstag, 18. November, von 17 bis 23 Uhr, spielt im "Kult-shock" an der Stockder Straße 142 der Nachwuchs auf. Pop- und Rockbands, Rapper und Singer/Songwriter laden zum 4. Newcomerband-Festival ein. Steven Mathauschek und Kalle Waldinger vom Vorstand des Rockprojektes Wuppertal treffen dabei die Auswahl. Eingeplant sind um die 25 Künstler und Bands, vornehmlich aus Remscheid. "Die Veranstaltung befindet sich seit ihrem Auftakt 2014 stetig im Aufwind und hat viele junge Musiker motiviert, sich weiterzuentwickeln. Sie erhielten durch ihre erste größere Bühnenerfahrung einen Kick, fanden sich auf den Plakaten weit größerer Festivals, produzierten ihre erste CD und merkten, dass sie beim Publikum ankommen und von Veranstaltern wahrgenommen werden", resümiert Waldinger. Bewerbungen sind bis Mitte Oktober online möglich. Bewerbungen in klassischer Form (Band-Biographie, Liste der Mitglieder, Foto, Musikbeispiel) können auch bei der Welle in Lennep eingereicht werden. Das Kulturzentrum tritt als Mitveranstalter auf. Wer keine geeignete Musikaufnahme hat, kann in der "Villa Rock" in Wuppertal live vorspielen. Terminvereinbarungen sind unter Tel. (02 02) 30 71 83 möglich.

Gut aufgenommen wurde der 2016 erstmals ausgelobte Kreativpreis. Eine Jury aus erfahrenen Musikern und Konzertveranstaltern kürte den besten Song. "Raging Owl" fielen aus allen Wolken, als die Wahl auf sie fiel. Kurze Zeit später spielte die Band beim Bergischen Schülerrockfestival in der Uni-Halle Wuppertal. Mit "Berg.Rock" wird erstmals eine CD produziert. Auch am 18. November wird der Kreativpreis vergeben. Wer sich bewirbt, sollte einen eigenen Liedtext einreichen. Preise sind unter anderem Gutscheine für Musikinstrumente, Studioaufnahmen und der Auftritt beim Schülerrockfestival am 27. Januar 2018.

(awe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Newcomerbands für Festival gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.