| 00.00 Uhr

Remscheid
Oberbürgermeister Mast-Weisz wird heute 60 Jahre alt

Remscheid. 1956 scheint ein Jahr gewesen zu sein, in dem optimale Start-Bedingungen für künftige Remscheider Stadtoberhäupter herrschten. Denn nicht nur die langjährige SPD-Oberbürgermeisterin Beate Wilding (sie feierte in der vergangenen Woche ihren runden Geburtstag) wurde in diesem Jahr geboren. Auch ihr Nachfolger und Parteifreund Burkhard Mast-Weisz ist ein "56er". Heute feiert er seinen 60. Geburtstag. Nicht in Remscheid, sondern mit seiner Familie im gemeinsamen kurzen Sommerurlaub.

Seine Partei hat auch ihm einen Geburtstagsgruß gewidmet. "Burkhard Mast-Weisz ist Oberbürgermeister aller Remscheiderinnen und Remscheider - und das mit Herz und Seele", heißt es da. Im Laufe seiner fast 13 Jahre in der Stadtspitze habe er sich "den Ruf eines ehrlichen wie hart arbeitenden Beigeordneten erworben, der trotzdem stets ansprechbar ist und ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen hat".

Im Herbst erreicht dann mit Fred Schulz (CDU) der dritte Remscheider Oberbürgermeister die 60er-Schallmauer. "Mast-Weisz ist deutlich älter als ich", scherzt der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Remscheid. Auch er wird heute BMW, wie Mast-Weisz seine Freunde nennen, gratulieren.

(hr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Oberbürgermeister Mast-Weisz wird heute 60 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.