| 14.31 Uhr

Remscheid
Polizei schnappt Fahrer unter Drogeneinfluss

Remscheid. Bei einer Verkehrskontrolle ist der Polizei am Sonntag ein 20-jähriger Remscheider ins Netz gegangen. Er war unter Drogeneinfluss auf der Dabringhauser Straße in Wermelskirchen mit seinem Auto unterwegs. Ihn erwarten nun eine Geldbuße, Fahrverbot und Punkte in Flensburg. Bei Kontrollen im Bergischen Land waren am Wochenende insgesamt 15 Verstöße festgestellt worden, berichtet die Polizei. Sechs Fahrer standen unter Alkohol-, neun unter Drogeneinfluss.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Polizei schnappt Fahrer unter Drogeneinfluss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.